Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-10490
For citation please use:
Main Title: Die multiple Identität der Technik
Subtitle: eine Innovationsbiographie der Augmented Reality-Technologie
Author(s): Lenzen, Kirstin
Type: Book
Language Code: de
Abstract: Menschen haben Identitäten – Technik auch! Es handelt sich um narrativ hergestellte symbolische Strukturen, die einfache Artefakte sowie Hochtechnologien von der ersten Entwicklungsidee bis zum praktischen Gebrauch begleiten. Sie sind ebenso wandelbar wie vielfältig und sorgen doch für Kohärenz und Kontinuität. Unter Rückgriff auf die Biographie- und Lebenslaufforschung entwickelt Kirstin Lenzen erstmalig ein fundiert ausgearbeitetes theoretisches Konzept technischer Identität. In ihrer Fallstudie verdeutlicht sie anhand der Augmented Reality-Technologie sowohl die Anwendbarkeit als auch die empirische Relevanz einer innovationsbiographischen Identitätsrekonstruktion, die über Metaphern hinausgeht.
URI: https://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/11604
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-10490
Issue Date: 2-Apr-2020
Date Available: 26-Aug-2020
DDC Class: 300 Sozialwissenschaften
Subject(s): Innovation
Identität der Technik
augmented reality
Techniksoziologie
Innovationsbiographie
Technik
Wissenschaft
Gesellschaft
qualitative Sozialforschung
Wissenssoziologie
Soziologie
identity of technology
sociology of technology
innovation biography
science
society
qualitative social research
sociology of knowledge
Sponsor/Funder: TU Berlin, Open-Access-Mittel - 2019
License: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/
Publisher DOI: 10.14361/9783839451854
ISBN: 978-3-8394-5185-4
978-3-8376-5185-0
Appears in Collections:FG Technik- und Innovationssoziologie » Publications

Files in This Item:
lenzen_2020.pdf
Format: Adobe PDF | Size: 6.66 MB
DownloadShow Preview
Thumbnail

Item Export Bar

This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons