Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-1063
Main Title: EDV-gestützte Konsolidierungssysteme - Analyse der SAP R/3®-Komponente EC-CS und Konzeption einer Konsolidierungsfunktion für das INZPLA-System
Author(s): Friedrichs, Ulrich
Advisor(s): Zwicker, Eckart
Granting Institution: Technische Universität Berlin, Fakultät VII - Wirtschaft und Management
Type: Doctoral Thesis
Language: German
Language Code: de
Abstract: Ausgehend von der theoretischen Fundierung der Konsolidierungsrechnung und der Formulierung eines allgemeinen Anforderungsprofils für deren EDV-technische Umsetzung erfolgt die Analyse der Konfigurationsmöglichkeiten zur Konsolidierungs(vorbereitungs)rechnung der SAP-Konsolidierungskomponente R/3 EC-CS. Es schließt sich die Konzeption eines Gesamtkonzernmodells der integrierten Zielverpflichtungsplanung an, in dem die Gesamtunternehmensmodelle eines Konsolidierungskreises auf Ebene der Kosten-Leistungsmodelle miteinander verknüpft werden. Auf der integrierten Konzern-Kosten-Leistungsrechnung setzt ein Konsolidierungsmodell auf, das den in Theorie und Praxis geforderten Leistungsumfang, bestehend aus Kapitalkonsolidierung, Zwischenergeb-niseliminierung, Schuldenkonsolidierung sowie Aufwands- und Ertragskonsolidierung, vollständig abdeckt. Die Konsolidierungsrechungen werden in Konsolidierungstableaus nachvoll-ziehbar abgebildet. Die vollständige Integration des Gesamtkonzernmodells erlaubt die Konfiguration eines geschlossenen Gleichungsmodells. Diese Konzeption ermöglicht eine Echt-zeitberücksichtigung von Plandatenänderungen der Eingangsgrößen des Gesamtkonzernmodells in allen Planungsbereichen. Durch die Integration wird eine durchgängige Zielorientierung der Planungsaktivitäten aller Konzernverantwortungsbereiche gewährleistet. Die vorgestellte Konzeption bietet somit im Bereich der Integration und Konsolidierungs-rechnung eine Erweiterung des Funktionsprofils gegenüber marktgängigen Produkten einschließlich SAP R/3 EC-CS, die im Bereich der konzernweiten Planungs- und Kontrollaktivi-täten eine verbesserte Unterstützung der Konzernführung ermöglicht.
URI: urn:nbn:de:kobv:83-opus-9636
http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/1360
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-1063
Exam Date: 5-Jan-2005
Issue Date: 26-Jan-2005
Date Available: 26-Jan-2005
DDC Class: 330 Wirtschaft
Subject(s): Konsolidierung
Konzernkostenrechnung
Konzernplanung
SAP
Usage rights: Terms of German Copyright Law
Appears in Collections:Technische Universität Berlin » Fakultäten & Zentralinstitute » Fakultät 7 Wirtschaft und Management » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dokument_20.pdf2 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.