Institut für Stadt- und Regionalplanung
Community home page

108 Submissions in this community.

Recent Submissions
The experiences with and the legal basis of urban planning in Iran

Javadi, Mehdi (2017)

This study aims to present a holistic picture of urban planning and development experience in Iran by focusing on legal structures in national, provincial and local levels. It is aimed to outline d...

Conflicting citizenship and (re)active zones in the urban areas; confronting the cases of Berlin and Rome

Rossini, Luisa (2017)

This dissertation tries to present a critical analysis of conflicts over contested forms of urban transformation and urban policies in the metropolitan area of Rome and Berlin (comparative analysis...

Stadtökonomie – Blickwinkel und Perspektiven

(2017)

„Economics is not about money“. Dieses Bonmot gilt auch für die Stadt- und Regionalökonomie, in deren Mittelpunkt die Beziehung zwischen Raum und Ökonomie steht und eben nicht (nur) zwischen Raum u...

Die neo-europäische Stadt

(2017)

Nach 10 Jahren steht die LEIPZIG CHARTA zur nachhaltigen europäischen Stadt auf dem Prüfstand und mit ihr die noch jungen Ansätze und Erfahrungen integrierter Stadtentwicklung in Deutschland und vi...

Öffentliche Grünanlagen der 1950er- und 1960er-Jahre – Qualitäten neu entdecken : Projektbericht

(2016)

Der Projektbericht des anderhalbjährigen Forschungs- und Vermittlungsprojektes "Nachhaltig gut – Das Stadtgrün der Nachkriegsmoderne", das mit Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt durchgef...

Enhancing citizen engagement in urban planning processes through mobile participation (mParticipation)

Fathejalali, Arman (2017)

The Internet as a low-threshold communication channel provides the possibilities to exchange knowledge, communicate with each other and act outside of the traditional frameworks to nearly everybody...

Ernährungssystemplanung in Deutschland

Galda, Anna (2017)

Die Publikation macht das seit etwas zwanzig Jahren in der internationalen Praxis der Stadtplanung praktizierte Instrument des Food System Planning, was hier mit Ernährungssystemplanung übersetzt ...

Re-organising the urban stratum

De Flander, Katleen (2017)

This dissertation explores the ‘Urban Stratum’, a global layer of urban influence that is obstructing the earth’s natural cycles. Going out from urgency to deal with the wicked global environmental...

Neue Fassaden für die historische Stadt

Kiepke, Torben (2017)

In den 1920er Jahren kommt es in der Berliner Innenstadt zu Umbauten, bei denen Gebäudefassaden des 19. Jahrhunderts modern umgestaltet werden, während zur gleichen Zeit nur wenige Neubauten entste...

Verbreitung und Verwendung von Lichtmasterplänen in Großstädten im deutschsprachigen Raum

Küster, Ines (2017)

Anstehende Modernisierungen der Beleuchtungsanlagen, das Stärken des Images einer Stadt durch eine attraktive nächtliche Atmosphäre und ein stärkeres ökologisches Bewusstsein führen dazu, dass die ...

Öffentliche Grünanlagen der 1950er- und 1960er-Jahre – Qualitäten neu entdecken : Leitfaden

(2016)

Der Leitfaden "Öffentliche Grünanlagen der 1950er- und 1960er-Jahre - Qualitäten neu entdecken" ist das Ergebnis eines Forschungs- und Vermittlungsprojektes zum Stadtgrün der Nachkriegsmoderne, das...

Stadtplanung Heute – Stadtplanung Morgen

Bornemann, Laura; Gerloff, Sebastian; Konieczek-Woger, Magdalena; Köppel, Jacob; Schmütz, Inken; Timm, Mario; Wilke, Henry (2017)

In der Disziplin der Stadt- und Raumplanung wird seit dem Entstehen entsprechender eigenständiger Studien- und Ausbildungsgänge eine stete Diskussion um deren Selbstbild geführt. Dies betrifft sowo...

Es bewegt sich was im ländlichen Raum

Neubauer, Anja (2017)

In den peripher-ländlichen Räumen Ostdeutschlands vollzieht sich ein rascher demografischer und struktureller Wandel - so auch im vorpommerschen Dorf Sarow. In den letzten 15 Jahren hat es 25 % sei...

Die historische Kulturlandschaft Potsdams

Lange, Iris (2016)

Die Begriffe Heimat und Kulturlandschaft erfahren in den letzten Jahren zunehmend an Attraktivität, die einer gesteigerten Identifikation mit dem Wohnort und Wertschätzung für historisch bedeutende...

Wohnraum für Wohnungslose – ist Housing First die Antwort?

Parnitzke, Anna Maria (2016)

Als vielversprechender Ansatz der Wohnungslosenhilfe ist das ursprünglich US-amerikanische Housing First-Modell in vielen europäischen Ländern eingeführt worden. Basierend auf der Idee, dass jedem ...

Amtshausgärten

Beck, Jens; Butenschön, Sylvia; Palm, Heike (2016-04)

Spargelbeete, Hopfenstangen, Pfirsichspaliere, Heckenlauben und Apfelbäume – viele Apfelbäume – wurden gezählt, wenn ein Amtmann den Amtshof mit den zugehörigen Gärten von seinem Vorgänger übernah...

Heute Friedhof. Morgen Wohngebiet?

Hornbogen, Marie-Luise (2016)

Friedhöfe sind besondere Orte und aufgrund ihrer Lage bedeutsam für den städtischen Raum: Sie bieten Lebensraum für Flora und Fauna und gelten gleichzeitig als Erholungsraum für die Bevölkerung....

Für wen planen wir?

Konieczek-Woger, Magdalena; Köppel, Jacob (2016)

In der vorliegenden Arbeit, verfasst von Magdalena Konieczek und Jacob Köppel, werden der Begriff des „Großprojekts“ definiert sowie die rechtlichen Grundlagen der Planfeststellung unter dem Gesich...

Reliefstudien – die Gestaltung des Ortes in der freien Landschaft um 1800

Krepelin, Kirsten; Thränert, Thomas (2016)

Das Relief ist nicht nur das grundlegendste, sondern auch eines der stärksten Ausdrucksmittel der Gartenkunst bzw. Landschaftsarchitektur. Oft prägt oder motiviert es in seinem vorgefundenen Zustan...

Neue urbane Landwirtschaft

Karge, Toni (2015)

Die Forschungsarbeit „Neue Urbane Landwirtschaft“ setzt sich zunächst stadttheoretisch mit den urbanen Gärten und ihrer Bedeutung in der Stadt auseinander, analysiert anschließend das Berliner Geme...