Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG)

132 Items

Recent Submissions
Employee roles in sustainability transformation processes: A move away from expertise and towards experience-driven sustainability management

Süßbauer, Elisabeth ; Maas-Deipenbrock, Rina Marie ; Friedrich, Silke ; Kreß-Ludwig, Michael ; Langen, Nina ; Muster, Viola (2019-01-01)

Corporate sustainability management usually relies on innovation experts ‐ that is, it relies on top-down and staff-unit approaches. Seeking out the involvement of employees from all company departments can substantially contribute to corporate greening. “Ordinary” employees are not trained as sustainability experts, yet it is precisely their experience within their own field and within the org...

The Adoption and Implementation of Transdisciplinary Research in the Field of Land-Use Science—A Comparative Case Study

Zscheischler, Jana ; Rogga, Sebastian ; Busse, Maria (2017-10-26)

Transdisciplinary research (TDR) is discussed as a promising approach in land-use science and spatial research to address complex multifaceted “real-world problems” and to design strategies and solutions for sustainable development. TDR has become a widespread research approach in sustainability science and is increasingly promoted by research programmes and agencies (e.g., Future Earth and Hor...

Facilitating Low-Carbon Living? A Comparison of Intervention Measures in Different Community-Based Initiatives

Schäfer, Martina ; Hielscher, Sabine ; Haas, Willi ; Hausknost, Daniel ; Leitner, Michaela ; Kunze, Iris ; Mandl, Sylvia (2018-04-02)

The challenge of facilitating a shift towards sustainable housing, food and mobility has been taken up by diverse community-based initiatives ranging from “top-down” approaches in low-carbon municipalities to “bottom-up” approaches in intentional communities. This paper compares intervention measures in four case study areas belonging to these two types, focusing on their potential of re-config...

In Itself But Not Yet For Itself – Organising The New Academic Precariat

Ullrich, Peter (2019)

null

Corporate strategies for greening the workplace: findings from sustainability-oriented companies in Germany

Süßbauer, Elisabeth ; Schäfer, Martina (2019-04-13)

null

Protestforschung zwischen allen Stühlen

Ullrich, Peter (2019-03-13)

Der Essay nimmt jüngere Angriffe auf die Protestforschung, sie sei staatliche „Gegnerkunde“, zum Anlass einer Analyse des Forschungsfeldes. Er geht der Frage nach der Berechtigung des Vorwurfs in zweierlei Hinsicht nach: Erstens werden die verschiedenen Beziehungsmuster zwischen den „Protestforscher*innen“ und ihrem Feld, die sich auf die Art der Wissensproduktion auswirken können, dargestellt....

Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse

Muster, Viola ; Blazejewski, Susanne ; Schäfer, Martina ; Buhl, Anke ; Harrach, Christoph ; Schmidt-Keilich, Marc ; Süßbauer, Elisabeth (2016-12-14)

Die Integration von Konsumentinnen und Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse hat das Potenzial, diese Innovationen erfolgreicher zu machen. Allerdings ist die Einbindung besonders innovativer Konsumenten, sogenannter Lead User, vielfach sehr aufwendig, wenn diese außerhalb der Unternehmen identifiziert und für die Mitarbeit gewonnen werden müssen. In diesem Beitrag wird mit der Inte...

Greening the workplace: conceptualising workplaces as settings for enabling sustainable consumption

Süßbauer, Elisabeth ; Schäfer, Martina (2018-04-26)

This conceptual paper contributes to management studies on workplace-related pro-environmental behaviour (PEB) by combining approaches from social practice theory (SPT), the settings-based approach to health promotion as well as the literature on organisational learning. From these perspectives, sustainable consumption at the workplace is seen as being embedded in daily routines which are rarel...

Smart City: Zur Bedeutung des aktuellen Diskurses für die Arbeit am Zentrum Technik und Gesellschaft

Abraham, Michael ; Arndt, Wulf-Holger ; Campos, Ronaldo ; Fathejalali, Arman ; Jamerson, Gordon ; Keppler, Dorothee ; Rohde, Friederike ; Schröder, Carolin ; Süßbauer, Elisabeth ; Wendorf, Gabriele (2017-01)

Seit 2013 befasst sich eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe am Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG) mit dem Thema Smart City. In diesem discussion paper werden die Ergebnisse dieser Arbeit zusammengefasst und diskutiert, um die ZTG-interne Diskussion und Meinungsbildung zum Thema zu unterstützen und unsere Perspektiven interessierten Dritten zugänglich zu machen. Kapitel 2 bietet ein Überblic...

Von der Programmatik zur Praxis: Plädoyer für eine Grounded Theory transformationsorientierter Forschung

Jaeger-Erben, Melanie ; Nagy, Emilia ; Schäfer, Martina ; Süßbauer, Elisabeth ; Zscheischler, Jana (2018)

null

Spillover effects of sustainable consumption: combining identity process theory and theories of practice

Frezza, Marcia ; Whitmarsh, Lorraine ; Schäfer, Martina ; Schrader, Ulf (2019-02-19)

Work organizations that implement sustainability strategies can create supportive environments for the performance of sustainable routines. For instance, employers have the capacity to influence sustainable lifestyles of their employees by increasing spillover effects from workplaces to home settings. These circumstances provide a potential pathway to change routinized activities in different d...

Crisis protests in Germany, Occupy Wall Street, and Mietshäuser Syndikat: Antinomies of current Marxist- and anarchist-inspired movements and their convergence

Vey, Judith (2016)

The theoretical and practical narrowings and possibilities of the cross-fertilisation of current Marxist- and anarchist-inspired movements are the subject of this paper. The main arguments are illustrated by an analysis of the crisis protests in Germany in 2009-2010 and the Occupy Wall Street movement in the USA. The German apartment-house syndicate (‘Mietshäuser Syndikat’) functions as an exam...

The Surveillance Consensus: Reviewing the Politics of CCTV in Three European Countries

Hempel, Leon ; Töpfer, Eric (2009)

This article is inspired by Haggerty and Ericson's notion of the `surveillant assemblage', which draws on philosophical concepts of Deleuze and Guattari in order to analyse the dynamics of contemporary increasingly extensive and intensifying surveillance. The surveillant assemblage has a twofold character. On the one hand it aims to increase visibility and on the other hand it works invisibly, ...

[Book Review:] Raum, Überwachung, Kontrolle: Vom staatlichen Zugriff auf städtische Bevölkerung, Bernd Belina, 2006

Eick, Volker ; Töpfer, Eric (2008)

null

Eskalation – Dynamiken der Gewalt im Kontext der G20-Proteste in Hamburg 2017

(2018)

Die Gewalt um den G20-Gipfel wird in Hamburg auch ein gutes Jahr nach den Ereignissen noch kontrovers diskutiert. Wie konnte ein Gipfelprotest in Unruhen mit breiter Beteiligung übergehen? Warum lag bei Polizeimaßnahmen die Schwelle zur Gewalt so niedrig? Der Bericht „Eskalation. Dynamiken der Gewalt im Kontext der G20-Proteste in Hamburg 2017“, der am 6. September veröffentlicht wird, will die...

Strategische Beteiligung an der Stadtteilentwicklung: Mittelfristige Wirkungen von Planungszellen im Bund-Länder-Programm Soziale Stadt

Schröder, Carolin (2014)

Planungszellen wurden in den 1970er Jahren konzipiert, als eine Methode, in der zufällig ausgewählte Anwohner/innen über ein zuvor festgelegtes Thema diskutieren, kurze Expertenbeiträge hören, diese mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft erneut diskutieren und ihre abgestimmten Diskussionsergebnisse in einem Gutachten veröffentlichen (Dienel 1978). Drei mal zwei Planungszellen wu...

Warum Partizipation?

Walk, Heike ; Schröder, Carolin (2011)

Theorie und Praxis der Partizipation stehen in sehr unterschiedlichen Traditionen und Diskussionszusammenhängen. Die Frage, was unter Partizipation zu verstehen ist, wird je nach historischer Phase, gesellschaftlichem Bereich, Politikfeld und Zielstellung unterschiedlich beantwortet; dabei spielen zeitgenössische gesellschaftspolitische Entwicklungen eine große Rolle. Es ist daher nicht verwund...

Subtile Autorität und prekäre Legitimität der Videoüberwachung von Demonstrationen – Praxen und Wissensformen von Polizei und Protestierenden

Ullrich, Peter (2018)

Seit dem „Volkszählungsurteil“ des Bundesverfassungsgerichts von 1983 wird in der Rechtsprechung angenommen, dass Überwachung davon abschrecken würde, Grundrechte wie die Versammlungsfreiheit wahrzunehmen. Diese (soziologische) Annahme der Richter/innen prägte auch verschiedene Urteile zur Videoüberwachung von Demonstrationen, die polizeilicherseits häufig rechtswidrig eingesetzt wurde. Die emp...

Projektbericht. Partizipation mainstreamen

Ullrich, Peter (2014)

null

Protesters’ Reactions to Video Surveillance of Demonstrations: Counter-Moves, Security Cultures, and the Spiral of Surveillance and Counter-Surveillance

Ullrich, Peter ; Knopp, Philipp (2018-07-14)

This article analyses protesters’ reactions to police video surveillance of demonstrations in Germany. Theoretically, we draw on the concept of a “spiral of surveillance and counter-surveillance” to understand the interaction processes which—intentionally or not—contribute to the deepening of the “surveillant assemblage” in the field of protest policing. After introducing video surveillance and...