Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-2325
Main Title: Speaking with one voice?
Subtitle: Ein Vergleich der Regierungskommunikation in Großbritannien und Deutschland
Author(s): Reinhold, Katharina
Type: Book
Language: German
Language Code: de
Abstract: Politische Macht ist in der Demokratie von je her begründungs- und zustimmungspflichtig. Die Massenmedien nehmen dabei als Vermittler und Sender zwischen politischem System und Bevölkerung heute eine Schlüsselstellung ein. Regierungskommunikation steht damit vor der immensen Schwierigkeit, im Rauschen einer mediatisierten Welt dafür zu sorgen, dass die aus ihrer Sicht relevanten Informationen und Botschaften zwischen bunten Werbebotschaften und Unterhaltungsformaten überhaupt wahrgenommen werden. Daraus ergeben sich große Herausforderungen für die Kommunikation einer Regierung. Gedruckte Version im Universitätsverlag der TU Berlin (www.univerlag.tu-berlin.de) erschienen. Format A5.
URI: urn:nbn:de:kobv:83-opus-24122
http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/2622
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-2325
Issue Date: 22-Dec-2009
Date Available: 22-Dec-2009
DDC Class: 070 Publizistische Medien, Journalismus, Verlagswesen
Subject(s): Politische Kommunikation
Politische Kommunikation Deutschland
Politische Kommunikation Großbritannien
Strategische Regierungskommunikation
Usage rights: Terms of German Copyright Law
Series: Berliner Schriften zur Medienwissenschaft
Series Number: 9
ISBN: 978-3-7983-2177-9
ISSN: 1869-005X
Appears in Collections:Technische Universität Berlin » Fakultäten & Zentralinstitute » Fakultät 1 Geistes- und Bildungswissenschaften » Institut für Sprache und Kommunikation » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dokument_34.pdfText1,23 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Dokument_35.pdfUmschlag84,45 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.