Zentrum für Antisemitismusforschung

76 Items

Recent Submissions
Die Vertreibung von Wissenschaftlern aus den deutschen Universitäten 1933–1945

Grüttner, Michael ; Kinas, Sven (2007)

Die nationalsozialistische Personalpolitik an den deutschen Hochschulen und der erzwungene Exodus vieler Wissenschaftler sind ein zentrales Thema der Zeitgeschichtsforschung. Noch nie aber sind die Folgen dieses gleichermaßen brutalen wie systematischen Eingriffs von oben so präzise rekonstruiert worden wie in dieser Untersuchung. Sie ist nicht nur eine eindrucksvolle Bilanz zahlreicher Details...

The World of Yesterday versus The Turning Point: Art and the Politics of Recollection in the Autobiographical Narratives of Stefan Zweig and Klaus Mann

Ganani, Uri ; Issler, Dani (2014)

This article revisits the world-views of Stefan Zweig and Klaus Mann by analyzing the diverse ways in which they shaped their literary careers as autobiographers. Particular focus is given to the crises they experienced while composing their respective autobiographical narratives, both published in 1942. Our re-evaluation of their complex discussions on literature and art reveals two distinctiv...

The Factory Action and the Events at the Rosenstrasse in Berlin: Facts and Fictions about 27 February 1943 — Sixty Years Later

Gruner, Wolf (2003)

null

Vorurteilsforschung und Sozialstruktur

Strauss, Herbert A. (1985)

null

„Jüdische Güterschlächterei” im Vormärz

Erb, Rainer (1985)

null

Formen des modernen Antisemitismus und Probleme seiner Abwehr

Strauss, Herbert A. (1985)

null

Klassifikation politisch rechter Tötungsdelikte – Berlin 1990 bis 2008

Feldmann, Dorina ; Kohlstruck, Michael ; Laube, Max ; Schultz, Gebhard ; Tausendteufel, Helmut (2018)

Die Zahl rechter Tötungsdelikte in Deutschland ist seit den 1990er Jahren umstritten. Den Statistiken der Sicherheitsbehörden stehen die systematisch höheren Fallzahlen gegenüber, die von Journalisten und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren recherchiert werden. Der Konflikt um die richtigen Zahlen ist zugleich ein Konflikt um die angemessene Einschätzung der Gefahr des militanten Rechtsrad...

Klassifikation politisch rechter Tötungsdelikte – Berlin 1990 bis 2008

Feldmann, Dorina ; Kohlstruck, Michael ; Laube, Max ; Schultz, Gebhard ; Tausendteufel, Helmut (2018)

Die Zahl rechter Tötungsdelikte in Deutschland ist seit den 1990er Jahren umstritten. Den Statistiken der Sicherheitsbehörden stehen die systematisch höheren Fallzahlen gegenüber, die von Journalisten und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren recherchiert werden. Der Konflikt um die richtigen Zahlen ist zugleich ein Konflikt um die angemessene Einschätzung der Gefahr des militanten Rechtsrad...

Zwischen Antisemitismus und Apartheid

Plass, Hanno (2017)

Die überproportionale Beteiligung jüdischer Südafrikaner am Kampf gegen die Apartheid über fast fünf Jahrzehnte ist erklärungsbedürftig. Ihre Bereitschaft, das eigene Leben für die Befreiung vom rassistisch begründeten weißen Minderheitsregime zu riskieren, war keineswegs selbstverständlich. Die Begründungen und Biographien der Aktivisten lassen jedoch eindeutige Rückschlüsse und Erklärungen au...

The Antisemitism dispositive

Czollek, Maximilian (2017)

This work is concerned with the emergence of a proto-Catholic episteme of antisemitism. While the roots of a Christian image of “the Jews” reach as far back as the first century C.E., the second century triggered a development in which “the Jews” became ever more central for a proto-Catholic self-construction. This dynamic was accelerated by multiple factors, central among them theological deba...

Antisemitismus als Problem und Symbol

Kohlstruck, Michael ; Ullrich, Peter (2016)

null

Problem und Symbol

Ullrich, Peter (2017)

null

Prekäre Wissensarbeit im akademischen Kapitalismus

Ullrich, Peter (2016)

null

Versammlungsfreiheit versus polizeiliche Kontroll- und Überwachungspraxis

Arzt, Clemens ; Ullrich, Peter (2016)

Die in Artikel 8 Absatz 1 Grundgesetz garantierte Versammlungsfreiheit ist nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ein Kernelement der öffentlichen Meinungsbildung und der politischen Partizipation. Dennoch stehen Versammlungen immer wieder im Fokus polizeilicher Überwachung. Die Teilnehmer_innen werden häufig durch polizeiliche Maßnahmen eingeschränkt und dadurch in ihrer freien ...

Prekäre Wissensarbeit im akademischen Kapitalismus

Ullrich, Peter (2016-07)

null

Patterns of the public discourse on anti-semitism. The example of the reception of the study "anti-semitism as a problem and a symbol"

Ullrich, Peter ; Kohlstruck, Michael (2017)

The reception of the Study „Anti-Semitism as a problem and a symbol“ (2015), examining perceptions of Anti-Semitism among stakeholders in Berlin was diverse. Despite this diversity in the study’s reception underlying communicative patterns of a ritualized public communication regarding anti-Semitism become obvious: the dominance of quantifying anti-Semitic phenomena (1), vague definitions of An...

Muster der öffentlichen Kommunikation über Antisemitismus. Das Beispiel der Rezeption der Studie "Antisemitismus als Problem und Symbol"

Ullrich, Peter ; Kohlstruck, Michael (2017)

The reception of the Study „Anti-Semitism as a problem and a symbol“ (2015), examining perceptions of Anti-Semitism among stakeholders in Berlin was diverse. Despite this diversity in the study’s reception underlying communicative patterns of a ritualized public communication regarding anti-Semitism become obvious: the dominance of quantifying anti-Semitic phenomena (1), vague definitions of An...

Die Einbindung bildungsbenachteiligter Jugendlicher muslimischer Herkunft in die historisch-politische Bildungsarbeit zu Nationalsozialismus und Holocaust

Ehricht, Franziska (2017)

In meiner Dissertation widme ich mich der Frage, in welcher Weise Konzepte der historisch-politi­schen Bildungsarbeit eine adäquate Einbindung bildungsbenachteiligter Jugendlicher muslimischer Herkunft in die historisch-politische Bildungsarbeit zu den Themenfeldern Nationalsozialismus und Holocaust ermöglichen. Um dabei die wechselseitige Wirkung der Diskurse über Antisemitismus in der Einwand...

Die neosoziale Regierung des Protests: Präventionismus, Aktivierung und das Ende der Kritik

Ullrich, Peter (2016)

Vortrag für das Panel „Bitte verhalten Sie sich ruhig. Die Praxis der Kritik und die Politik der Sicherheit“ des AK Soziale Bewegungen auf dem DVPW-Kongress „Vorsicht Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“, 25.9.2015.

Demos – Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung

(2016-02)

Themen von "Einblicke V" sind die kommunalen Diskurse bei der Aufnahme von Flüchtlingen, aktuelle Entwicklungen im Rechtsextremismus, Impulse für eine erweiterte demokratische Partizipation sowie die Erfahrungen von Bürgerbündnissen und Initiativen. Die Ausrichtung der MBT-Beratungspraxis hat ihr Profil bewahrt: Angestrebt wird eine aufgeschlossene und konfliktbejahende Inklusion aller politisc...