Zentrum für Antisemitismusforschung

69 Items

Recent Submissions
Klassifikation politisch rechter Tötungsdelikte – Berlin 1990 bis 2008

Feldmann, Dorina ; Kohlstruck, Michael ; Laube, Max ; Schultz, Gebhard ; Tausendteufel, Helmut (2018)

Die Zahl rechter Tötungsdelikte in Deutschland ist seit den 1990er Jahren umstritten. Den Statistiken der Sicherheitsbehörden stehen die systematisch höheren Fallzahlen gegenüber, die von Journalisten und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren recherchiert werden. Der Konflikt um die richtigen Zahlen ist zugleich ein Konflikt um die angemessene Einschätzung der Gefahr des militanten Rechtsrad...

Zwischen Antisemitismus und Apartheid

Plass, Hanno (2017)

Die überproportionale Beteiligung jüdischer Südafrikaner am Kampf gegen die Apartheid über fast fünf Jahrzehnte ist erklärungsbedürftig. Ihre Bereitschaft, das eigene Leben für die Befreiung vom rassistisch begründeten weißen Minderheitsregime zu riskieren, war keineswegs selbstverständlich. Die Begründungen und Biographien der Aktivisten lassen jedoch eindeutige Rückschlüsse und Erklärungen au...

The Antisemitism dispositive

Czollek, Maximilian (2017)

This work is concerned with the emergence of a proto-Catholic episteme of antisemitism. While the roots of a Christian image of “the Jews” reach as far back as the first century C.E., the second century triggered a development in which “the Jews” became ever more central for a proto-Catholic self-construction. This dynamic was accelerated by multiple factors, central among them theological deba...

Antisemitismus als Problem und Symbol

Kohlstruck, Michael ; Ullrich, Peter (2016)

null

Problem und Symbol

Ullrich, Peter (2017)

null

Prekäre Wissensarbeit im akademischen Kapitalismus

Ullrich, Peter (2016)

null

Versammlungsfreiheit versus polizeiliche Kontroll- und Überwachungspraxis

Arzt, Clemens ; Ullrich, Peter (2016)

Die in Artikel 8 Absatz 1 Grundgesetz garantierte Versammlungsfreiheit ist nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ein Kernelement der öffentlichen Meinungsbildung und der politischen Partizipation. Dennoch stehen Versammlungen immer wieder im Fokus polizeilicher Überwachung. Die Teilnehmer_innen werden häufig durch polizeiliche Maßnahmen eingeschränkt und dadurch in ihrer freien ...

Prekäre Wissensarbeit im akademischen Kapitalismus

Ullrich, Peter (2016-07)

null

Patterns of the public discourse on anti-semitism. The example of the reception of the study "anti-semitism as a problem and a symbol"

Ullrich, Peter ; Kohlstruck, Michael (2017)

The reception of the Study „Anti-Semitism as a problem and a symbol“ (2015), examining perceptions of Anti-Semitism among stakeholders in Berlin was diverse. Despite this diversity in the study’s reception underlying communicative patterns of a ritualized public communication regarding anti-Semitism become obvious: the dominance of quantifying anti-Semitic phenomena (1), vague definitions of An...

Muster der öffentlichen Kommunikation über Antisemitismus. Das Beispiel der Rezeption der Studie "Antisemitismus als Problem und Symbol"

Ullrich, Peter ; Kohlstruck, Michael (2017)

The reception of the Study „Anti-Semitism as a problem and a symbol“ (2015), examining perceptions of Anti-Semitism among stakeholders in Berlin was diverse. Despite this diversity in the study’s reception underlying communicative patterns of a ritualized public communication regarding anti-Semitism become obvious: the dominance of quantifying anti-Semitic phenomena (1), vague definitions of An...

Die Einbindung bildungsbenachteiligter Jugendlicher muslimischer Herkunft in die historisch-politische Bildungsarbeit zu Nationalsozialismus und Holocaust

Ehricht, Franziska (2017)

In meiner Dissertation widme ich mich der Frage, in welcher Weise Konzepte der historisch-politi­schen Bildungsarbeit eine adäquate Einbindung bildungsbenachteiligter Jugendlicher muslimischer Herkunft in die historisch-politische Bildungsarbeit zu den Themenfeldern Nationalsozialismus und Holocaust ermöglichen. Um dabei die wechselseitige Wirkung der Diskurse über Antisemitismus in der Einwand...

Die neosoziale Regierung des Protests: Präventionismus, Aktivierung und das Ende der Kritik

Ullrich, Peter (2016)

Vortrag für das Panel „Bitte verhalten Sie sich ruhig. Die Praxis der Kritik und die Politik der Sicherheit“ des AK Soziale Bewegungen auf dem DVPW-Kongress „Vorsicht Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“, 25.9.2015.

Demos – Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung

(2016-02)

Themen von "Einblicke V" sind die kommunalen Diskurse bei der Aufnahme von Flüchtlingen, aktuelle Entwicklungen im Rechtsextremismus, Impulse für eine erweiterte demokratische Partizipation sowie die Erfahrungen von Bürgerbündnissen und Initiativen. Die Ausrichtung der MBT-Beratungspraxis hat ihr Profil bewahrt: Angestrebt wird eine aufgeschlossene und konfliktbejahende Inklusion aller politisc...

„Es waren ja fast alle weggegangen“

Wachtler, Benjamin ; Ullrich, Peter ; Schröder, Christina (2013)

Die komplexe und teils widersprüchliche Geschichte der deutschen Psychoanalyse während des Nationalsozialismus ist heute historisch umfangreich untersucht. Es lassen sich verschiedene Etappen der historischen Aufarbeitung erkennen, die durch unterschiedliche Diskurse geprägt waren, welche im Rahmen dieser Arbeit nachgezeichnet werden. Vor allem die erste Etappe war dabei durch berufspolitische ...

Ist »DIE LINKE« antisemitisch?

Ullrich, Peter ; Werner, Alban (2011)

Die Autoren setzen sich kritisch mit der Studie »Antisemiten als Koalitionspartner« von Samuel Salzborn und Sebastian Voigt (ZfP 58,3) auseinander. Sie betonen, dass der dort erhobene Vorwurf, die Partei DIE LINKE sei von einem antisemitischen Antizionismus geprägt, aus verschiedenen Gründen unhaltbar ist. Vielmehr wird nachgewiesen, dass der medial sehr wirksame Aufsatz von Salzborn und Voigt ...

Comparing discourse between cultures

Ullrich, Peter ; Keller, Reiner (2014)

null

Images of surveillance

Daphi, Priska ; Lê, Anja ; Ullrich, Peter (2013)

This contribution provides an analysis of images produced and employed in protests against surveillance in Germany in 2008 and 2009. For this purpose, a method of visual analysis is developed that draws mainly on semiotics and art history. Following this method, the contribution examines a selection of images (pictures and graphic design) from the anti-surveillance protests in three steps: desc...

Occupy Frieden

Daphi, Priska ; Rucht, Dieter ; Stuppert, Wolfgang ; Teune, Simon ; Ullrich, Peter (2014)

Seit dem Frühjahr 2014 bildete sich angesichts der Zuspitzungen in der Ukraine-Krise eine neue Protestbewegung in der Bundesrepublik. Unter der Bezeichnung „Montagsmahnwachen für den Frieden“ verbreitete sich die Bewegung von Berlin ausgehend über viele weitere Städte. Von Beginn an waren die Montagsmahnwachen umstritten. So steht vor allem der Vorwurf der Rechtslastigkeit, bzw. der Offenheit f...

Demonstrationsbefragungen

Teune, Simon ; Ullrich, Peter (2015)

Seit Anfang der 1990er Jahre gehören Befragungen von Demonstrierenden zum methodologischen Repertoire der sozialwissenschaftlichen Protest- und Bewegungsforschung. Sie erhalten ihren besonderen Charakter dadurch, dass sie Momentaufnahmen in einem aktuellen Konflikt sind. Die Aussagen der Befragten erlauben die analytische Verbindung von Einstellungen und soziodemografischem Profil der Beteiligt...

Postdemokratische Empörung

Ullrich, Peter (2015)

Der Aufsatz führt in ausgewählte Problemstellungen der gegenwärtigen Forschung zu Sozialen Bewegungen und Protest, insbesondere den Zusammenhang von sozialen Bewegungen und Demokratie, ein. Zunächst wird der Begriff der sozialen Bewegung und der Bewegungsgesellschaft im Hinblick auf den Gesellschaftsbezug und die Selbstverhältnisse kollektiver Protestakteure erläutert. Im zweiten Abschnitt wird...