Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-3962
Main Title: Zur Verbesserung der Hörverstehens- und Sprechfertigkeiten der Deutschstudierenden in Vietnam
Translated Title: Improving listening comprehension and speaking skills of the German foreign language students in Vietnam
Author(s): Pham, Trong Binh
Advisor(s): Steinmüller, Ulrich
Referee(s): Steinmüller, Ulrich
Averina, Olga
Granting Institution: Technische Universität Berlin, Fakultät I - Geisteswissenschaften
Type: Doctoral Thesis
Language: German
Language Code: de
Abstract: Das Hauptanliegen der vorliegenden Studie bestand darin, Antworten auf das Dilemma vieler DaF-Studierender in Vietnam zu finden, nach vierjährigem Studium immer noch Schwierigkeiten mit den Fertigkeiten Hörverstehen und Sprechen in Deutsch zu haben. Sie verfolgte unmittelbar den Zweck, einen Beitrag zur Verbesserung der mündlichen Kommunikationskompetenz der DaF-Studierenden und somit zur Optimierung des DaF-Unterrichts in Vietnam zu leisten. Des Weiteren soll sie eine Grundlage für weitere Forschungen in diesem Bereich darstellen. Hierfür wurden in dieser Arbeit die qualitativen Forschungsansätze mit den quantitativen kombiniert. Die sechs innerhalb von zwei Jahren eingesetzten Erhebungsverfahren ergänzten sich und erlaubten einen umfassenden Einblick in die Problematik: es wurden die verschiedenen Aspekte in Bezug auf die Schulung bzw. den Erwerb der Hörverstehens- und der mündlichen Ausdrucksfähigkeit in der Fremdsprache erläutert. Besonders wichtig war dabei, dass die wesentlichsten Schwierigkeiten der DaF-Studierenden mit den beiden Fertigkeiten, ihre Bedürfnisse und auch die Wahrnehmungsdiskrepanzen zwischen ihnen und den Lehrkräften aufgezeigt wurden. In der Studie stellte sich heraus, dass die Mehrheit der DaF-Studierenden in Vietnam keine oder unzureichende Lernmotivation hatte. Die Gründe dafür liegen einerseits in ihrer nicht positiven Einstellung zum Deutschlernen, die durch ihre fehlende Berufsorientierung bei der Auswahl der Fachrichtung und auch durch die schlechte Berufsperspektive für die DaF-Studierenden in Vietnam bedingt ist, andererseits in ihrem Mangel an effektiven Lernstrategien und in den nicht (ganz) lernfördernden Unterrichtsmethoden der DaF-Hochschuldozenten in Vietnam. Anhand der gewonnenen Ergebnisse werden didaktische Konsequenzen für die DaF-Ausbildung in Vietnam abgeleitet, wobei konkrete Empfehlungen an die DaF-Studierenden, die DaF-Lehrer und die übergeordneten Institutionen unterbreitet werden.
The study aims to shed light to the dilemma that many German foreign language (GFL) students still have difficulties in listening comprehension and speaking skills after a four-year study period. In accomplishing this goal, the study contributes to improve the oral communication competences of GFL students as well as optimize the GFL teaching in Vietnam. It also lays the foundations for further research in this area. The study adopted the mixed study approach that combines both qualitative and quantitative methods. The six different field data collection methods used within two year complemented each other and provided a comprehensive picture of the problem: different aspects of the GFL teaching of listening comprehension and oral communication skills were considered; particularly, the study identified the most common problems encountered by GFL students in both skills, their needs, and differences of opinions between GFL students and their teachers. The study found that majority of GFL students in Vietnam had no or insufficient learning motivation. On the one hand, this is due to negative attitude towards learning German, which is caused by lack of career orientation in choosing their field of study and also by the poor career prospects for the GFL students in Vietnam. On the other hand, it is due to their lack of effective learning strategies and teaching methods of the GFL university lecturers that promote learners. Based on the study findings, options for enhancing GFL training in Vietnam were proposed and these options include concrete recommendation for GFL students, GFL teachers and the concerned institutions.
URI: urn:nbn:de:kobv:83-opus4-47719
http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/4259
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-3962
Exam Date: 14-Feb-2014
Issue Date: 18-Feb-2014
Date Available: 18-Feb-2014
DDC Class: 400 Sprache
Subject(s): Hörverstehen
Sprechen
Lernmotivation
Listening comprehension
oral communication skills
learning motivation
Usage rights: Terms of German Copyright Law
Appears in Collections:Institut für Sprache und Kommunikation » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
pham_trong_binh.pdf2.24 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.