Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-4677
Main Title: Security and acceptance of cloud computing in healthcare
Translated Title: Sicherheit und Akzeptanz von Cloud Computing im Gesundheitswesen
Author(s): Ermakova, Tatiana
Advisor(s): Zarnekow, Rüdiger
Referee(s): Busse, Reinhard
Zarnekow, Rüdiger
Krasnova, Hanna
Granting Institution: Technische Universität Berlin, Fakultät VII - Wirtschaft und Management
Type: Doctoral Thesis
Language: English
Language Code: en
Abstract: Aufgrund der zu erwartenden starken Verschiebung in der Altersstruktur der Weltbevölkerung in der Zukunft kann das Gesundheitssystem unter Druck geraten. In den letzten Jahren bietet Cloud Computing erhebliche technologische Fortschritte. Im Gesundheitswesen können die Möglichkeiten von Cloud Computing eingesetzt werden, um die medizinische Behandlung aufwendiger Erkrankungen zu unterstützen, vor allem dadurch, dass ein zeitnaher Austausch von medizinischen Aufzeichnungen unter verschiedenen, an der Behandlung beteiligten Institutionen ermöglicht wird. Wie die umfangreiche Literaturübersicht zeigt, die im Rahmen der vorliegenden Arbeit erstellt wurde, gibt es jedoch immer noch Lücken in den bestehenden Mechanismen zur Gewährung der Informationssicherheit und des Datenschutzes. Mit Hinblick auf dieses Problem zeigt die vorliegende Forschung empirisch auf, dass die Bedenken der Individuen bezüglich des Schutzes der medizinischen Informationen die Akzeptanz von Cloud Computing im Gesundheitswesen hemmen würden. Die Ergebnisse deuten weiterhin darauf hin, dass das Vertrauen in die Mechanismen zur Gewährung des Datenschutzes, sowohl regulatorische als auch technologische, sowie das Vertrauen in Cloud-Anbieter wesentliche Faktoren beim Mildern dieser Bedenken sind, während wahrgenommener Nutzen diese Bedenken bei der Entscheidung für Cloud Computing im Gesundheitswesen überwiegen kann. Darüber hinaus untersucht diese Arbeit und liefert empirische Belege dafür, dass stärkere Vertraulichkeitsmaßnahmen und Garantien tatsächlich zu einer höheren Akzeptanz von Cloud Computing im Gesundheitswesen führen. Um diesen positiven Einfluß zu überprüfen und einen solchen Akzeptanzprozess zu unterstützen, werden wichtige Systemanforderungen zur Informationssicherheit und zum Datenschutz abgeleitet und in einem entsprechenden Architektur-Design adressiert.
Due to the expected severe shift in the age structure of the world’s population in the future, the healthcare system can be put under pressure. Since recent years, cloud computing provides significant technological advances. In healthcare, the capabilities of cloud computing can be employed to support medical treatment for high-cost diseases, especially through enabling timely sharing of medical records across various institutions involved in the treatment. However, as the extensive literature review which is conducted as part of the present work shows, there are still breaches in the existing security and privacy-preserving mechanisms. Referring to this issue, the present research examines and demonstrates that individuals’ concern for privacy of medical information would inhibit acceptance of cloud computing in healthcare. The results further suggest that trust in privacy-preserving mechanisms, both regulatory and technological ones, as well as trust in cloud providers are significant factors in mitigating this concern, while perceived benefits can outweigh this concern in the decision to accept cloud computing in healthcare. In addition, this work investigates and provides empirical support that stronger confidentiality measures and assurances can actually lead to higher levels of acceptance of cloud computing in healthcare. To verify this positive influence and support this acceptance process, important security and privacy system requirements related to the considered area are deduced and addressed in a corresponding architecture design.
URI: urn:nbn:de:kobv:83-opus4-71078
http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/4974
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-4677
Exam Date: 21-Aug-2015
Issue Date: 10-Sep-2015
Date Available: 10-Sep-2015
DDC Class: 000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke
300 Sozialwissenschaften
610 Medizin und Gesundheit
Subject(s): Sicherheit
Akzeptanz
Gesundheitswesen
Security
acceptance
cloud computing
healthcare
Usage rights: Terms of German Copyright Law
Appears in Collections:Technische Universität Berlin » Fakultäten & Zentralinstitute » Fakultät 7 Wirtschaft und Management » Institut für Technologie und Management (ITM) » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
ermakova_tatiana.pdf2.94 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.