FG Fahrzeugantriebe

10 Items
ehemals: FG Verbrennungskraftmaschinen

Recent Submissions
Spannungsfeld Fahrzeugantriebe – Gedenkschrift für Prof. Dr.-Ing. Roland Baar

(2020)

Prof. Dr.-Ing. Roland Baar, Head of the department of Powertrain Technologies at Technische Universität Berlin, unfortunately deceased on 23 June 2018. Professor Roland Baar rendered an outstanding service to the science of powertrain technologies, especially in the field of turbocharging. His enthusiasm and determination were both a professional and a personal inspiration to everyone who worke...

Model of aerodynamics and heat transfer of a turbocharger

Gao, Xunan (2019)

Heat transfer has a non-negligible effect on the measurement of turbocharger performance. This leads to an underestimate of the compressor efficiency as well as an overestimate of the turbine efficiency and eventually deteriorates the matching of a turbocharger to an engine. The present work deals with the modeling of aerodynamics and heat transfer of a turbocharger. It aims to quantify the hea...

Virtuelle Prototypen für die Fahrzeugapplikation von Diesel RDE-Anwendungen

Adelberg, Stephan (2019)

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Erzeugung virtueller Prototypen von Dieselfahrzeugen und deren Abgasnachbehandlung auf Basis von dynamischen Modellen. Durch die komplexen Randbedingungen im Kontext von RDE (engl. Real Driving Emissions) stoßen klassische Entwicklungsmethoden an ihre Grenzen um eine ausreichende konzeptionelle Sicherheit in Form von konstant niedrigen Fahrzeugemissio...

Verringerung der dieselmotorischen Rußemissionen durch innovative Düsenlochkonfigurationen

Hielscher, Klaus (2019)

In dieser Arbeit werden Dieseleinspritzdüsen mit einer sehr hohen Spritzlochanzahl untersucht. Durch die hohe Lochanzahl soll die Lufterfassung während der mischungs-kontrollierten Verbrennung erhöht und durch die daraus resultierende magerere Verbrennung die Rußbildung reduziert werden. Durch die Kombination von Emissions- und Kraftstoffverbrauchsmessungen an einem konventionellen Einzylinderm...

Charakterisierung des Verdichterpumpens eines kleinen Abgasturboladers

Werner, Moritz (2018)

In der vorliegenden Arbeit werden die Verdichterinstabilitäten eines Abgasturboladers untersucht, welcher zur Aufladung eines kleinen Ottomotors entwickelt wurde. Diese Instabilitäten, insbesondere das Verdichterpumpen, sind am Fahrzeugmotor auszuschließen, um einen sicheren und stabilen Betrieb zu gewährleisten und Schäden zu vermeiden. So ist die Kenntnis der Lage der Pumpgrenze von besondere...

Determination of the isentropic turbine efficiency due to adiabatic measurements and the validation of the conditions via a new criterion

Zimmermann, Rainer ; Baar, Roland ; Biet, Clemens (2016)

The determination of the isentropic turbine efficiency under adiabatic and SAE boundary conditions is studied in this paper. The study is structured into two parts. The first part describes the possibility of measuring the isentropic turbine efficiency directly. Normally this is not possible in measurements conducted following the SAE J922 guidelines. Therefore, the experiments have been carrie...

Bidirectional flow measurement based on the differential pressure method for surge analysis on a small centrifugal compressor

Werner, Moritz ; Baar, Roland ; Haluska, P. ; Sandor, I. (2016)

To obtain a high temporal resolution of mass flow data, a flowmeter based on the differential pressure method has been developed. It is capable of detecting negative flow for investigations of dynamic effects in small centrifugal compressors used for turbocharging automotive internal combustion engines. Experiments were performed at a hot gas test bench focusing on the surge characteristics at ...

Akustik wälzgelagerter Abgasturbolader

Biet, Clemens (2017)

Im Rahmen dieser Arbeit wurde die Wälzlagerung für Abgasturbolader mit besonderem Blick auf das akustische Verhalten experimentell untersucht. Die Motivation entstand aus dem theoretischen Potenzial dieser Innovation, welche durch die Verringerung der Reibleistung sowohl Vorteile im transienten als auch im stationären Betrieb ermöglicht. Der Fokus auf die Akustik resultiert aus der Herausforder...

Wärmestromanalyse der Radialturbinenstufe eines PKW-Abgasturboladers mittels numerischer Simulation

Özdemir, Sinan (2017)

Ein wesentliches Entwicklungsziel turboaufgeladener Ottomotoren ist die Optimierung des transienten Betriebsverhaltens, insbesondere des Ansprechverhaltens beim Beschleunigen aus niedrigen Motor-Drehzahlen. Ein nicht mehr wegzudenkendes Entwicklungswerkzeug, das zu diesem Zweck eingesetzt wird, ist die Motorprozess-Simulation. Die Aussagefähigkeit dieser Berechnungsmethode, insbesondere was das...

Zwei-Zylinder vs. Vier-Zylinder

Boxberger, Valerius ; Baar, Roland ; Gern, Maike ; Zimmermann, Rainer (2015-09-25)

Drive train development is facing demands for reduced emissions and growing expectations for driving dynamics coupled with declining fuel consumption. Downsizing in combination with turbocharging is a key technology to ensure increased power density and efficiency, at reduced emission levels. Up to now, quasi-steady behavior of the turbocharger has been assumed in the turbocharger design. Howev...