Thumbnail Image

Spatial Commons – städtische Freiräume als Ressource

Pelger, Dagmar; Klever, Paul; Klotz, Steffen; Pappert, Lukas; Schulze, Jens; Pelger, Dagmar; Kaspar, Anita; Stollmann, Jörg

FG Städtebau und Urbanisierung

Die Beschäftigung mit den Gemeingütern, den elementaren natürlichen und kulturellen Ressourcen, die dem Wohle der Gemeinschaft dienen, fordert auch eine Auseinandersetzung mit Räumen. Denn die Frage nach der Verfügbarkeit von Ressourcen schließt die Frage nach dem Ort, an dem diese für die Gemeinschaft zugänglich sind oder zugänglich gemacht werden, und damit immer auch die Frage nach der räumlichen Organisation dieser Gemeinschaft, ein. Diese Publikation gibt einen ersten Überblick über historische Typen von Allmenden, über die aktuelle Theoriebildung zum Thema des urbanen Gemeingutes und spekuliert über mögliche Formen von zukünftigem Commoning.
Space has to be discussed once one focuses on the commons, the natural and cultural resources securing the well-being of a community. The question of availability of these resources includes asking fort he place where they are accessible or where they are made accessible and thus always the question of the spatial organization of this society. This publication wants to provide a first overview about historical types of commons, about contemporary theories on urban commons, and speculate about possible forms of future commoning.
  • Gedruckt erschienen im Universitätsverlag der TU Berlin, ISBN 978-3-7983-2823-5