Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-335
Main Title: Kristallchemische Untersuchungen an Komplexen von Kronenethern und Cryptanden mit Übergangsmetallhalogeniden
Author(s): Kruse, Pirka
Advisor(s): Pickardt, Joachim
Granting Institution: Technische Universität Berlin, Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften
Type: Doctoral Thesis
Language: German
Language Code: de
Abstract: Komplexe von Salzen der Metalle Quecksilber, Cadmium und Kupfer mit den Kronenethern Benzo[15]krone-5, Benzo[18]krone-6 und den Cryptanden [2.2.1] und [2.2.2] als Liganden wurden in einkristalliner Form synthetisiert und mit Hilfe der Röntgenstrukturanalyse untersucht. Die Kristallstrukturen wurden diskutiert und mit ähnlichen Verbindungen verglichen. Bei der Umsetzung von Quecksilber-, Cadmium- oder Kupfersalzen, teilweise in Gegenwart von Kaliumsalzen, mit Cryptand[2.2.2] gelang die Synthese eines Kupfer- und eines Quecksilberkomplexes in einkristalliner Form. In beiden ist Kalium in den Ligandenhohlraum eingelagert und von den sechs Sauerstoff- und den zwei Stickstoffatomen achtfach koordiniert. Der Kupferkomplex enthält als Anion Hexaiodotetracuprat(I), die Quecksilberverbindung Hexaiododimercurat(II). Bei der Umsetzung von Kaliumtetraiodomercurat(II) mit Cryptand[2.2.1] wurde ebenfalls Kalium in den Ligandenhohlraum eingelagert, wohingegen der Ligand bei der Umsetzung mit Quecksilber(II)bromid protoniert wurde. Es entstand ein Komplex mit dimerem Anion. Weiterhin wurde ein Komplex mit Benzo[15]krone-5 synthetisiert. Hier befindet sich Kalium aufgrund seiner Kationengrösse zwischen zwei Ligandmolekülen. Dagegen bilden in den Komplexen von Benzo[18]]krone-6 mit Quecksilber- bzw. Cadmiumsalzen diese Metalle die Zentralatome.
URI: urn:nbn:de:kobv:83-opus-2371
http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/632
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-335
Exam Date: 11-Apr-2001
Issue Date: 2-Oct-2001
Date Available: 2-Oct-2001
DDC Class: 540 Chemie und zugeordnete Wissenschaften
Subject(s): Cadmiumhalogenide
Cryptanden
Komplexe
Kristallstruktur
Kronenether
Quecksilberhalogenide
Cadmium Halides
Complexes
Crown Ethers
Cryptands
Crystal Structure
Mercuric Halides
Usage rights: Terms of German Copyright Law
Appears in Collections:Technische Universität Berlin » Fakultäten & Zentralinstitute » Fakultät 2 Mathematik und Naturwissenschaften » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dokument_42.pdf1.22 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.