Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-5880
Main Title: The use of renewable energy technologies in the Libyan energy system
Subtitle: case study: Brak city region
Translated Title: Die Nutzung erneuerbarer Energietechnologien im libyschen Energiesystem
Translated Subtitle: Fallstudie: Brak Stadtregion
Author(s): Sayah, Giuma Ahmuda
Advisor(s): Mertes, Rainer
Referee(s): Mertes, Rainer
Bunte, Dieter
Granting Institution: Technische Universität Berlin
Type: Doctoral Thesis
Language Code: en
Abstract: International organizations as well as nations worldwide are seeking to use renewable energy technologies in their energy generation mix in order to decrease dependence on fossil fuels and to promote climate protection. This study elaborates the problems facing Libya’s energy system, and determines the potential for implementing renewable energy technologies to solve these problems. Libya is dependent on oil and gas as primary energy sources for electricity generation. Governmental and corporate consideration of transitioning to renewable energy technologies, as well as consideration of carbon dioxide emissions from this sector, has so far been low. The development policy of the Libyan government does not meet the development requirements as well as climate protection, where confined in develop energy sector by installed power plants depend on fossil fuel as energy source. The current installed capacity is insufficient to meet Libyan society’s demands, where the electricity outages are frequent in hours and in days in some country regions. Libya has considerable potential for feasibly and viably implementing renewable energy technologies - especially solar and wind energy technologies. This may be concluded from the case study of the Brak City region, which focuses on a hybrid renewable energy system design. It determines the advantages of using these technologies, and their contributions to sustainably solving the problems facing the Libyan energy system. The scenarios analyzed in the case study show the cost of energy using renewable energy technologies is lower overall than the current cost. From results of this study can be concluded that the implementation of the renewable energy technologies play an active role in filling the shortage gab in electricity production as well as that they meet the development needs of Libyan society. Renewable energy technologies can enable Libya’s economic, social, and environmental development. At the global level, Libya has the potential to contribute with them to climate protection.
Internationale Organisationen sowie Nationen streben weltweit nach Technologien zur Energieerzeugung mit erneuerbaren Energien. Auf diese Weise soll die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringert und der Klimaschutz gefördert werden. Diese Studie stellt die Probleme des libyschen Energiesystems dar und bestimmt, als Beitrag zur Problemlösung das Potenzial der Einführung von erneuerbaren Energietechnologien. Libyen Stromerzeugung ist abhängig von dem Primären Energieträgen Öl und Gas. Überlegungen von Seiten der Regierung und von Unternehmen in Bezug auf die Einführung von erneuerbaren Energietechnologien, ebenso wie Überlegungen zu den Reduzierungen von Emissionen von Kohlendioxid in diesem Sektor, waren bisher gering. Die Entwicklungspolitik der libyschen Regierung erfüllt nicht die Anforderungen des Klima Schutzes. Die derzeit installierte Leistungsfähigkeit reicht nicht aus, um den gesellschaftlichen Anforderungen der lybischen Gesellschaft gerecht zu werden - Stromausfälle sind häufig in Stunden und in Tagen in einigen Regionen des Landes. Libyen hat ein erhebliches Potenzial für realisierbare und mit vertretbarem Aufwand realisierbare Technologien für erneuerbare Energien - vor allem Solar- und Windenergietechnologien. Dies kann aus der Fallstudie des Brak City-Region geschlossen werden, die ein hybrid-erneuerbares Energie-System-Design konzipiert. Dieses bestimmt die Vorteile der Nutzung dieser Technologien, und ihre Beiträge zur nachhaltigen Lösung der Probleme die im libyschen Energiesystem bestehen. Die Szenarien, die in der Fallstudie analysiert werden, zeigen, dass die Kosten für Energietechnologien mit erneuerbaren Energien niedriger sind als die aktuellen Kosten. Aus den Ergebnissen dieser Studie ergab, dass die Umsetzung der Technologien für erneuerbare Energien können zur Füllen der Mangel Gab bei der Stromerzeugung eine aktive Rolle führen werden sowie die Entwicklungsbedürfnisse der libysch Gesellschaft gerecht werden. Erneuerbare Energietechnologien können Libyens wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung ermöglichen. Auf globaler Ebene hat Libyen das Potenzial mit ihnen zum Klimaschutz beizutragen.
URI: http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/6324
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-5880
Exam Date: 19-Apr-2017
Issue Date: 2017
Date Available: 3-May-2017
DDC Class: DDC::500 Naturwissenschaften und Mathematik::500 Naturwissenschaften::500 Naturwissenschaften und Mathematik
Subject(s): solar energy
wind energy
cost of energy
stand-alone system
grid-connected system
Solarenergie
Windenergie
Energiekosten
Stand-Alone-System
netzgekoppelte Anlage
Creative Commons License: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/
Appears in Collections:Technische Universität Berlin » Fakultäten & Zentralinstitute » Fakultät 6 Planen Bauen Umwelt » Institut für Architektur » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
sayah_giuma-ahmuda.pdf7.01 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.