FG Strukturentwicklung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

3 Items

Recent Submissions
Verwendung von Krankenhausabrechnungsdaten für die Versorgungsforschung in Deutschland

Nimptsch, Ulrike (2018)

Seitdem die akutstationären Krankenhausleistungen in Deutschland auf der Grundlage des fallpauschalierenden Vergütungssystems der Diagnosis Related Groups (DRG) vergütet werden, sind in den administrativen Datenbeständen der deutschen Krankenhäuser umfassende medizinische Informationen verfügbar. Da die Abrechnung nach dem DRG-System für nahezu alle Patienten und alle Krankenhäuser zur Anwendun...

Hospital volume and mortality for 25 types of inpatient treatment in German hospitals

Nimptsch, Ulrike ; Mansky, Thomas (2017)

Objectives To explore the existence and strength of a relationship between hospital volume and mortality, to estimate minimum volume thresholds and to assess the potential benefit of centralisation of services. Design Observational population-based study using complete German hospital discharge data (Diagnosis-Related Group Statistics (DRG Statistics)). Setting All acute care hospitals in...

Medizinisches und industrielles Qualitätsmanagement im Vergleich

Völzke, Tatjana (2014-05-13)

Seit 2008 stellt die Initiative Qualitätsmedizin (IQM) allen Krankenhausträgern ein Verfahren zur konsequenten medizinischen Qualitätsverbesserung zur Verfügung, bei dem die Messung und Verbesserung der Ergebnisqualität im Mittelpunkt steht. Durch ihre Teilnahme gehen die Mitgliedskrankenhäuser weit über die gesetzlichen Anforderungen der Qualitätssicherung und -verbesserung hinaus. Aufgrund de...