FG Kontinuumsmechanik und Materialtheorie

4 Items

Recent Submissions
Drug Delivery From Polymer-Based Nanopharmaceuticals—An Experimental Study Complemented by Simulations of Selected Diffusion Processes

Macha, Innocent J. ; Ben-Nissan, Besim ; Vilchevskaya, Elena N. ; Morozova, Anna S. ; Abali, Bilen Emek ; Müller, Wolfgang H. ; Rickert, Wilhelm (2019-03-08)

The success of medical therapy depends on the correct amount and the appropriate delivery of the required drugs for treatment. By using biodegradable polymers a drug delivery over a time span of weeks or even months is made possible. This opens up a variety of strategies for better medication. The drug is embedded in a biodegradable polymer (the “carrier”) and injected in a particular position ...

Inverse analysis of cellulose by using the energy-based method and a rotational rheometer

Abali, Bilen Emek (2018-08-12)

Biological and polymer-type materials usually show a complicated deformation behavior. This behavior can be modeled by using a nonlinear material equation; however, the determination of coefficients in such a material equation is challenging. We exploit representation theorems in continuum mechanics and construct nonlinear material equations for cellulose in an oscillatory rheometer experiment....

Elektronisches Begleitmaterial zur Untersuchung der Querdynamik von Fahrrädern mit mitlenkender Hinterachse

Schmorl, Benjamin (2016)

Untersuchung und Optimierung der Querdynamik von Einspurfahrzeugen - insbesondere Fahrrädern - mit mitlenkender Hinterachse, elektronisches Begleitmaterial: Herleitung der Bewegungsdifferentialgleichungen, Parametervariationen, Bestimmung von Stabilitätsdiagrammen, Plotten von Stabilitätsdiagrammen, Simulation von Fahrmanövern, Plotten von Neigungs-/Lenk-/Gierwinkel im Zeitbereich, zusätzliches...

Untersuchung und Optimierung der Querdynamik von Einspurfahrzeugen - insbesondere Fahrrädern - mit mitlenkender Hinterachse

Schmorl, Benjamin (2016)

In dieser Arbeit wird ein Fahrradmodell mit mitlenkender Hinterachse aufgestellt und untersucht, wobei die Mitlenkung der Hinterachse an die Lenkung der Vorderachse gekoppelt ist. Es basiert auf dem Fahrradmodell des benchmark bicycle [Schwab et al. 2007], das ein gewöhnliches Fahrrad darstellt. Motivation ist eine Erhöhung der Selbststabilität und eine Verringerung der Gierwinkel in alltäglich...