FG Gebäudeenergiesysteme

28 Items

Recent Submissions
Covid-19 contagion via aerosol particles – comparative evaluation of indoor environments with respect to situational R-value

Kriegel, Martin ; Hartmann, Anne (2021-02)

Basierend auf einem Modell zur Bewertung des Infektionsrisikos mit SARS-CoV-2 über virenbeladene Aerosolpartikel werden verschiedene Innenräume miteinander verglichen. Die Anzahl der jeweils in der Situation durch eine bereits infizierte Person neuinfizierten Personen wird dabei gegenübergestellt. Der situationsbedingte R-Wert in Kulturstätten (z.B. Theater, Kinos) ist dabei geringer als in z.B...

Covid-19 Ansteckung über Aerosolpartikel – vergleichende Bewertung von Innenräumen hinsichtlich des situationsbedingten R-Wertes

Kriegel, Martin ; Hartmann, Anne (2021-02)

Basierend auf einem Modell zur Bewertung des Infektionsrisikos mit SARS-CoV-2 über virenbeladene Aerosolpartikel werden verschiedene Innenräume miteinander verglichen. Die Anzahl der jeweils in der Situation durch eine bereits infizierte Person neuinfizierten Personen wird dabei gegenübergestellt. Der situationsbedingte R-Wert in Kulturstätten (z.B. Theater, Kinos) ist dabei geringer als in z.B...

Anzahl der mit SARS-CoV-2 beladenen Partikel in der Raumluft und deren eingeatmete Menge, sowie die Bewertung des Infektionsrisikos, sich darüber mit Covid-19 anzustecken

Kriegel, Martin (2020-10)

Für zwei verschieden große Räume wird für verschiedene Lüftungssituationen der Verlauf der Aerosolkonzentration sowie der Menge der eingeatmeten Aerosole aufgezeigt. Aufbauend auf einem validierten Modell wird das vorausgesagte Infektionsrisiko berechnet.

Beispielhafte Risikobewertung für verschiedene Alltagssituationen

Hartmann, Anne ; Kriegel, Martin (2020-11)

Unter Anwendung eines Modells zur Abschätzung des Infektionsrisikos durch Aerosole werden verschiedene Alltagssituationen analysiert. Es zeigt sich ein deutlicher Einfluss der Aufenthaltszeit und der Menge der zugeführten Außenluft. Bei kurzen Aufenthaltszeiten in großen Räumen spielt auch die Raumgröße eine wichtige Rolle.

Experimentelle Untersuchung der Leckage und Abscheideleistung von typischen Mund-Nasen-Schutz und Mund-Nasen-Bedeckungen zum Schutz vor luftgetragenen Krankheitserregern

Schumann, Lukas ; Lange, Julia ; Rotheudt, Hansjörg ; Hartmann, Anne ; Kriegel, Martin (2020-11)

Je nach Maskentyp tritt eine unterschiedlich große Leckage zwischen dem Gesicht und der Maske auf. In den Untersuchungen wird eine Methode zur Messung der Verpassungsleckage mittels Messung von CO2 präsentiert. Anhand von 10 Probanden wird das Konzept validiert und erste Ergebnisse werden präsentiert.

Risk assessment for internal spaces regarding aerosols loaded with virus

Kriegel, Martin ; Hartmann, Anne (2020-06)

Based on known equations a risk assessment for rooms with different sizes has been performed if an infected person has entered the room. Depending on the air change the maximum duration of stay until a critical limit of inhaled virus has been reached has been calculated. In specific situations the load is influenced by the ventilation effectiveness as well as the vitality of the virus.

Risikobewertung von Innenräumen zu virenbeladenen Aerosolen

Kriegel, Martin ; Hartmann, Anne (2020-06)

Aufbauend auf bekannten Gleichungen wird eine Risikobewertung with Räume unterschiedlicher Größe durchgeführt, wenn eine infizierte Person den Raum betritt. In Abhängigkeit vom Luftwechsel wird eine maximale Aufenthaltszeit bestimmt, bevor ein kritische Menge an Viren eingeatmet wird. In konkreten Situationen wird die Last zusätzlich noch von der Lüftungswirksamkeit und der Vitalität der Viren...

Aerosol emission is increased in professional singing

Mürbe, Dirk ; Fleischer, Mario ; Lange, Julia ; Rotheudt, Hansjörg ; Kriegel, Martin (2020-09)

In this study, emission rates of aerosols emitted by professional singers were measured with a laser particle counter under cleanroom conditions. The emission rates during singing varied between 753.4 and 6095.37 P/s. Emission rates for singing were compared with data for breathing and speaking. Significantly higher emission rates were found for singing. The growth rates between singing and spe...

Erhöhung der Aerosolbildung beim professionellen Singen

Mürbe, Dirk ; Fleischer, Mario ; Lange, Julia ; Rotheudt, Hansjörg ; Kriegel, Martin (2020-08)

In dieser Studie werden mittels Partikelzähler gemessene Partikelquellstärken von emittierten Aerosolen beim Singen bei professionellen Sängerinnen und Sängern vorgestellt und mit publizierten Daten für das Atmen und Sprechen verglichen. In der untersuchten Kohorte von acht Probandinnen und Probanden liegen die Partikelquellstärken beim Singen zwischen 753.4 und 6093.14 P/s. Die Steigerungsfakt...

Risikobewertung von virenbeladenen Aerosolen anhand der CO2-Konzentration

Hartmann, Anne ; Kriegel, Martin (2020-07)

Basierend auf der Kohlenstoffdioxidkonzentration werden analytische Betrachtungen der Aersolkonzentration im Raum angestellt. Aufbauend auf einer kritischen Dosis-Viren wird zusätzlich untersucht, wie lange sich Personen bei einer gegebenen CO2-Konzentration im Raum aufhalten können.

Risk assessment of aerosols loaded with virus based on CO2-concentration

Hartmann, Anne ; Kriegel, Martin (2020-07)

Based on the carbon dioxid concentration analytical investigations regarding the aerosol concentration in the room has been performed. With a critical dose of virus it has been investigated how long a person may stay in the room, if a given CO2 concentration has occured in the room.

Airborne infection prevention: a comparisson of mixing ventilation and displacement ventilation in a meeting room

Brockmann, Gerrid ; Kriegel, Martin (2020-07-27)

Usually, displacement ventilation is characterized by a higher ventilation effectiveness than mixing ventilation. Is it therefore a better prevention of airborne infection? This CFD investigation shows a correlation between the ventilation effectiveness and the contribution of the exhaled air of an infectious person to other occupants in a meeting room.

Parameterstudie zur Risikobewertung in Innenräumen durch virenbeladene Aerosole

Hartmann, Anne ; Kriegel, Martin (2020-07)

In Ergänzung zu bisherigen Betrachtungen, in denen mit einer festen kritischen Dosis sowie Anzahl von Viren je Aerosol gerechnet wurde, werden Untersuchungen zum Einfluss dieser Parameter auf die maximale Aufenthaltszeit in Innenräumen angestellt.

Parameter study for risk assessment in internal spaces regarding aerosols loaded with virus

Hartmann, Anne ; Kriegel, Martin (2020-07)

In addtion to previous investigations, in which a defined critical dose as well as a certain number of viruses per aerosol has been used, in this investigation the influence of these parameters on the maximum time of stay in internal spaces has been estimated.

Ausbreitungsdistanz und -dynamik von Aerosolen in Innenräumen durch Konvektionsströme

Kriegel, Martin ; Hartmann, Anne (2020-07)

Aerosole verbreiten sich aufgrund von Konvektion in Innenräumen. In der aktuellen Untersuchung wird der Einfluss der freien (thermischer Auftrieb) und der erzwungenen (mechanische Belüftung) Konvektion gegenüber gestellt. Die durch den thermischen Auftrieb bewegte Luftmenge ist bereits in geringem Abstand über der Wärmequelle höher als die Luftmenge, die von der Lüftungsanlage im selben Abstan...

Spreading distance and dynamic of aerosols in internal spaces by convection flows

Kriegel, Martin ; Hartmann, Anne (2020-07)

Because of convection aerosols will be dispersed in internal spaces. In this investigation the influence of free (thermal buoyancy) and forced (mechanical ventilation) convection has been compared. The air flow, which has been moved by the thermal bouyancy is even after a short distance above the heat source higher than the air flow caused by the mechamical ventilation system.

Risk assessment of rehearsal rooms for choir singing regarding aerosols loaded with virus

Hartmann, Anne ; Mürbe, Dirk ; Kriegel, Martin ; Lange, Julia ; Fleischer, Mario (2020-07)

Based on measurements regarding the particle emission during singing for 3 typical rooms for choirs (1 rehearsal room, 2 concert halls) as well as an office as a reference case the concentration of virus loaden aerosols has been estimated.

Risikobewertung von Probenräumen für Chöre hinsichtlich virenbeladenen Aerosolen

Hartmann, Anne ; Mürbe, Dirk ; Kriegel, Martin ; Lange, Julia ; Fleischer, Mario (2020-07)

Aufbauend auf Messungen zur der Partikelemission während des Singens werden für 3 typische Chorräume (1 Probenraum und 2 Konztersäale) sowie einen Referenzfall Büro Aerosolkonzentrationen für virenbeladene Aerosole bestimmt.

Emissionsrate und Partikelgröße von Bioaerosolen beim Atmen, Sprechen und Husten

Hartmann, Anne ; Lange, Julia ; Rotheudt, Hansjörg ; Kriegel, Martin (2020)

Die Quellstärke sowie die Größenverteilung of Aerosolen, die von Probanden während des Atmens, Sprechens und Hustens abgegeben wurden, wurden in einem Prüfstand bestimmt. Die meisten der gemessenen Partikel waren kleiner as 5 Mikrometer.

Emission rate and particle size of bioaerosols during breathing, speaking and coughing

Hartmann, Anne ; Lange, Julia ; Rotheudt, Hansjörg ; Kriegel, Martin (2020)

The emission rate as well as the size distribution of aerosols emitted by probands during breathing, speaking and coughing have been estimated in test stand measurements. Most have the particles, which have been measured have been smaller than 5 micrometer.