Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-6941
Main Title: Die produktive Provinzstadt
Subtitle: Lehr- und Lernraum StadtLand – Auf dem Weg zu einem neuen Planungsverständnis
Translated Title: The productive provincial city
Translated Subtitle: the StadtLand teaching and learning environment – en route to a new planning approach
Editor(s): Bentlin, Felix
Million, Angela
Schenkel, Kerstin
Zemke, Reinhold
Type: Book
Language Code: de
Abstract: Wie können Hochschulen einen stärkeren Beitrag für die StadtLand-Vernetzungen und die produktive Entwicklung der ländlichen Räume sowie ihrer Provinzstädte in Deutschland leisten? Ergebnisse aus der Hochschullehre und einer nationalen Winterschule eröffnen eine kritische Diskussion zur künftigen Entwicklung ländlicher Gemeinden. Bedarf es mehr akademischer Forschung und Lehre auf dem Land? Ist eine Erweiterung der Planer-Ausbildung erforderlich? Die Publikation gibt Denkanstöße um lokales Know-How zu erschließen und den Austausch zwischen Stadt und Land auf Augenhöhe zu führen. Angehende Planer und Gestalter hinterfragen festgeschriebene Grenzen und fordern eine bewusste Beschäftigung mit ländlichen Räumen in der schulischen wie auch der Hochschulbildung. Wegweisend entwickeln sie dynamische Bilder der Provinzstadt als Lehr- und Lernraum des StadtLands.
How can higher education institutions make a greater contribution to StadtLand networks and the productive development of rural regions along with their respective provincial towns in Germany? Results from academic teaching and a national winter school have sparked a critical debate regarding the future development of rural communities. Are more academic research and teaching required in rural areas? Does the educational training to become a planner need to be broadened? This publication provides food for thought on how to tap into local know-how and encourage dialog between urban and rural players on equal footing. Prospective planners and designers scrutinize prescribed restrictions and demand a conscious effort to incorporate rural spaces into the curriculum at both schools and universities. They lead the way by developing dynamic images of the provincial town as a teaching and learning environment within the StadtLand system.
URI: https://depositonce.tu-berlin.de//handle/11303/7763
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-6941
Issue Date: 2018
Date Available: 9-May-2018
DDC Class: 629 Andere Fachrichtungen der Ingenieurwissenschaften
303 Gesellschaftliche Prozesse
710 Städtebau, Raumplanung, Landschaftsgestaltung
Subject(s): StadtLand
Campus
Stadtplanung
Städtebau
Stadtentwicklungspolitik
Campus Vitale
Campus Ilmtal
IBA Thüringen
urban design
urban planning
teaching and learning environment
rural regions
young specialists design the future
Sponsor/Funder: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR); BMI, BBR, 31NSP16001 – Fachlicher Nachwuchs entwirft Zukunft
License: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/
Series: Schriftenreihe Städtebau und Kommunikation von Planung
Series Number: 2
EISSN: 2512-8914
ISBN: 978-3-7983-2993-5
Notes: Gedruckt erschienen im Universitätsverlag der TU Berlin, ISBN 978-3-7983-2992-8 (ISSN 2512-8906)
Appears in Collections:Inst. Stadt- und Regionalplanung » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
produktive_provinzstadt.pdf7.34 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
produktive_provinzstadt_einleger.pdf858.87 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons