Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-6969
Main Title: Automatische Duplikateliminierung in Aktivitätsdiagrammen von Fahrzeugfunktionen
Author(s): Beckmann, Martin
Schlutter, Aaron
Type: Conference Object
Language Code: de
Abstract: Die Spezifikation von Fahrzeugfunktionen ist eine komplexe Aufgabe. Zum Umgang mit dieser Komplexität werden zur Beschreibung der Funktionen grafische Modellierungssprachen wie UML verwendet. Bei der Modellierung können Duplikate entstehen, welche Ausgangspunkt für Fehler und Inkonsistenzen in der weiteren Entwicklung sind. Dieser Beitrag widmet sich der Eliminierung von Duplikaten, welche bei der Spezifikation von Fahrzeugfunktionen mittels UML Aktivitätsdiagrammen auftreten. Es wird dargestellt, wie in UML Aktivitätsdiagrammen identifizierte Duplikate automatisiert eliminiert werden, ohne die ursprüngliche Funktionalität zu verändern. Mehrfach auftretende Elemente werden zusammengefasst und durch das Einfügen von weiteren Elementen und Verbindungen zusammengesetzt.
URI: https://depositonce.tu-berlin.de//handle/11303/7791
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-6969
Issue Date: 2016
Date Available: 15-May-2018
DDC Class: 004 Datenverarbeitung; Informatik
Subject(s): automatische Duplikateliminierung
UML Aktivitätsdiagramme
modellbasierte Spezifikation
License: http://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
Proceedings Title: Informatik 2016
Publisher: Gesellschaft für Informatik
Publisher Place: Bonn
Volume: 2016
Page Start: 1523
Page End: 1535
Series: Lecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings
Series Number: P-259
ISBN: 978-3-88579-653-4
ISSN: 1617-5468
Notes: The article may be also found at https://dl.gi.de/handle/20.500.12116/1039.
Appears in Collections:FG IT-basierte Fahrzeuginnovationen » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2016_beckmann_schlutter.pdf434.5 kBAdobe PDFView/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.