Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-494
Main Title: Charakterisierung einer XUV-Laserplasmaquelle und ihre Anwendung in der NEXAFS-Spektroskopie an organischen Molekülen
Translated Title: Characterisation of an XUV laser driven plasma source and its application to NEXAFS-spectroscopy of organic molecules
Author(s): Beck, Michael
Advisor(s): Sandner, Wolfgang
Granting Institution: Technische Universität Berlin, Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften
Type: Doctoral Thesis
Language: German
Language Code: de
Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird die Entwicklung und der Aufbau eines Labor-XUV-Absorptionsspektrometers beschrieben. Seine wesentlichen Elemente sind eine Festkörper-Laserplasmaquelle, deren Strahlung durch ein Transmissionsgitter spektral getrennt und von einer XUV-CCD-Kamera detektiert wird. Durch seinen mobilen Aufbau konnte das Spektrometer flexibel mit verschiedenen Lasersystemen genutzt werden. Die XUV-Quelle wurde spektral, räumlich und zeitlich charakterisiert. Die Untersuchung der Intensitätsabhängigkeit der Emission ergab, wenn Kupfer als Target genutzt wird, daß ihre mittlere Brillanz im Bereich des Wasserfensters maximiert wird (B>2×10E7÷(sr×µm²×Burst×0,1%BW)), wenn bei einer Einstrahlungsintensität oberhalb von I=1×10E14 W÷cm² die mittlere Leistung des Lasers maximiert wird. Mit diesem Spektrometer wurden NEXAFS-Spektren von organischen Molekülen gemessen. Erstmals wurde ein NEXAFS-Spektrum von ß-Carotin aufgenommen. Diese Daten ermöglichten in Verbindung mit gemessenen UV-Photoelektronenspektren die Angabe der Energie für den optisch verbotenen Ein-Photonenübergang S0 -> S1 mit 1,9 eV (±0,2 eV), was im erwarteten Spektralbereich liegt. Des weiteren wurden NEXAFS- und - erstmals an organischen Molekülen - pump-probe-NEXAFS-Messungen an PIC durchgeführt, um der Frage nachzugehen,ob Exzitonen mit XUV-Strahlung nachweisbar sind. Diese pump-probe-Messungen sind gleichzeitig wegbereitende Untersuchungen für zeitaufgelöste NEXAFS-Messungen an ß-Carotin, zur Aufklärung des Energietransfers in den photosynthetischen Antennnen.
URI: urn:nbn:de:kobv:83-opus-3969
http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/791
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-494
Exam Date: 4-Nov-2002
Issue Date: 11-Dec-2002
Date Available: 11-Dec-2002
DDC Class: 530 Physik
Subject(s): NEXAFS
XUV
Plasma
organische Moleküle
NEXAFS
XUV
LPP
organic molecule
Usage rights: Terms of German Copyright Law
Appears in Collections:Technische Universität Berlin » Fakultäten & Zentralinstitute » Fakultät 2 Mathematik und Naturwissenschaften » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dokument_1.pdf9.86 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.