Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7115
Main Title: SLRefactor: Ein Refactoring-Ansatz für Simulink-Modelle
Author(s): Tran, Quang Minh
Winkler, Jonas Paul
Dziobek, Christian
Type: Conference Object
Language Code: de
Abstract: Bei der Funktionsmodellierung ist die Veränderung und Erweiterung der Struktur eines Modells eine häufig durchgeführte Aktivität. Während es bereits Refactoring-Ansätze für textuelle Programmiersprachen wie Java, C# usw. gibt, fehlt ein vergleichbarer, integraler und durchgehender Ansatz für Simulink-Modelle. Wir haben einen automatisierten Refactoring-Ansatz (im Folgenden SLRefactor-Ansatz genannt) für Simulink-Modelle erfolgreich entwickelt, der in einem Zeitraum von ca. zwei Jahren in der Serienentwicklung bei der Daimler AG erprobt und eingesetzt wurde. In diesem Beitrag wird der SLRefactor-Ansatz anhand eines ausführlichen Beispiels erläutert und es wird über die Erfahrungen beim produktiven Einsatz des Ansatzes und über die dabei gewonnenen Erkenntnisse berichtet.
URI: https://depositonce.tu-berlin.de//handle/11303/7953
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7115
Issue Date: 2015
Date Available: 19-Jun-2018
DDC Class: 004 Datenverarbeitung; Informatik
Subject(s): modellbasierte Entwicklung
Simulink
Refactoring
Transformation
License: http://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
Proceedings Title: Informatik 2015
Publisher: Gesellschaft für Informatik
Publisher Place: Bonn
Volume: 2015
Page Start: 1661
Page End: 1672
Series: Lecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings
Series Number: P-246
ISBN: 978-3-88579-640-4
ISSN: 1617-5468
Appears in Collections:FG IT-basierte Fahrzeuginnovationen » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2015_tran_et-al.pdf1.52 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.