Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7359
Main Title: The Sustainable Child Development Index (SCDI)
Translated Title: Index der nachhaltigen Entwicklung von Kindern (SCDI)
Author(s): Chang, Ya-Ju
Advisor(s): Finkbeiner, Matthias
Referee(s): Finkbeiner, Matthias
Traverso, Marzia
Granting Institution: Technische Universität Berlin
Type: Doctoral Thesis
Language Code: en
Abstract: Children and sustainable development are mutually supporting to each other. However, children are not widely addressed in existing sustainability assessments. The disregard of children in sustainability assessments can lead to incomplete evaluation of sustainable development. In addition, current children related studies have not yet considered topics with regard to sustainable development with the triple-bottom-line thinking (e.g. environmental aspects). Environmental aspects, such as resource accessibility, need to be addressed to ensure children to live with accessible and abundant resources. To enhance existing sustainability assessments, this dissertation establishes a new index – the Sustainable Child Development Index (SCDI) – by considering children as an essential stakeholder and by addressing children related topics connected to sustainable development, to evaluate the status of sustainable development for countries. The SCDI at present considers 25 indicators addressing health, education, safety, economic status and environmental aspects and covers 138 countries. The targets of the Sustainable Development Goals were used as target values to determine the SCDI scores for countries. Based on the SCDI scores, countries were also ranked and classified into four groups representing different levels of sustainable child development (very high, high, medium and low). A significant regional inequality on the status of sustainable child development was found. European countries generally have a more advanced sustainable child development. On the contrary, 90% of African and 76% of Asian countries are assessed as countries with medium and low sustainable child development. In brief, the SCDI addresses the interwoven relationship of children and sustainable development and adopts internationally agreed targets of sustainable development as target values to determine and monitor the status of sustainable child development for countries. It provides an assessment scope beyond current development indices and can be used as a basis to foster the establishment of indices that evaluate sustainable child development for different policy purposes and consider all the three dimensions of sustainability. In addition, the SCDI framework can be integrated into existing social sustainability assessment approaches and databases to evaluate social conditions for countries with a focus on children and to improve social impact assessment.
Eine nachhaltige Entwicklung und die Entwicklung von Kindern sind miteinander verknüpft. In bestehenden Nachhaltigkeitsbewertungen werden Kinder jedoch nicht umfassend berücksichtigt, was zu einer unvollständigen Bewertung der nachhaltigen Entwicklung führen kann. Darüber hinaus berücksichtigen aktuelle Studien mit Schwerpunkt auf Kindern oft nur ausgewählte Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung und betrachten nicht gleichwertig alle drei Nachhaltigkeitsdimensionen (Wirtschaft, Soziales und Umwelt). Umweltaspekte wie der Zugang zu Ressourcen müssen berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass Kindern der Zugang zu notwendigen Ressourcen gewährleistet wird. Um bestehende Nachhaltigkeitsbewertungen zu verbessern, wurde in dieser Dissertation ein neuer Index entwickelt: der Sustainable Child Development Index (SCDI) – Index der nachhaltigen Entwicklung von Kindern). Dieser Index bewertet den Stand der nachhaltigen Entwicklung eines Landes, indem er Kinder als maßgebliche Stakeholder berücksichtigt und kinderbezogene Aspekte im Zusammenhang mit einer nachhaltigen Entwicklung betrachtet. Der SCDI besteht aus 25 Indikatoren, die die Aspekte Gesundheit, Bildung, Sicherheit, wirtschaftlicher Status und Umwelt für 138 Länder weltweit beschreiben. Die international vereinbarten Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) werden als Zielwerte gewählt, um die SCDI Ergebnisse für die einzelnen Länder zu bestimmen. Basierend auf den SCDI Ergebnissen werden die Länder in vier Gruppen eingeteilt, die unterschiedliche Niveaus (sehr hoch, hoch, mittel und niedrig) in Bezug auf die nachhaltige Entwicklung von Kindern repräsentieren. Es konnten signifikante regionale Unterschiede festgestellt werden. Europäische Länder schneiden in der Regel gut ab (sehr hohes bis hohes Niveau), wohingegen 90% der afrikanischen und 76% der asiatischen Länder mit mittleren bis niedrigen Niveaus eingestuft werden. Der SCDI kann dazu genutzt werden, den Status der nachhaltigen Entwicklung von Kindern für Länder zu bestimmen und zu überwachen. Der SCDI ist somit ein Bewertungsansatz, der über bestehende Indexe hinausgeht. Er kann eine Grundlage darstellen, um die Entwicklung von weiteren Indizes zur Bewertung der nachhaltigen Entwicklung von Kindern für verschiedene politische Zielstellungen zu fördern, bei denen alle drei Nachhaltigkeitsdimensionen berücksichtigt werden. Darüber hinaus kann der SCDI Ansatz in bestehende Bewertungen für soziale Nachhaltigkeitsbewertungen und -datenbanken integriert werden, um die sozialen Bedingungen von Länder mit dem Schwerpunkt auf Kindern zu bewerten und soziale Folgen besser abzuschätzen.
URI: https://depositonce.tu-berlin.de//handle/11303/8208
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7359
Exam Date: 18-Jul-2018
Issue Date: 2018
Date Available: 28-Sep-2018
DDC Class: 600 Technik, Technologie
Subject(s): Sustainable Child Development Index
sustainable development goals
sustainable development
sustainability assessment
resource accessibility
SCDI
Index der nachhaltigen Entwicklung von Kindern
nachhaltige Entwicklungsziele
Nachhaltigkeitsbewertung
nachhaltige Entwicklung
Ressourcen-Zugang
Sponsor/Funder: DFG, SFB1026, Sustainable Manufacturing - Shaping Global Value Creation
License: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
Appears in Collections:Inst. Technischen Umweltschutz » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
chang_ya-ju.pdf12.94 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons