Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-566
Main Title: Das Yuan Ming Yuan Ensemble
Subtitle: Zeitschichtkarten als Instrument der Gartendenkmalpflege ; der kaiserliche "Park der Vollkommenen Klarheit" in Beijing
Author(s): Zhang, Shuang
Advisor(s): Küchler, Johannes
Granting Institution: Technische Universität Berlin, ehemalige Fakultät VII - Architektur Umwelt Gesellschaft
Type: Doctoral Thesis
Language: German
Language Code: de
Abstract: Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist eines der berühmtesten historischen chinesischen Parkensembles, das Yuan Ming Yuan-Ensemble in Beijing. Seit 1707 nach und nach angelegt, wurde der Park 1860 im Zuge des zweiten Opiumkrieges von englischen und französischen Truppen zerstört und geplündert; eine zweite Zerstörung folgte 1900, von seiten der alliierten Truppen sowie der ortsansässigen Bevölkerung, im Rahmen des Boxeraufstandes. Der Park stellte die höchste Blüte der Qing-Kultur dar; durch die Zerstörung wurde er zum Symbol der Niegerlage Chinas gegenüber dem Westen. Die Gesamtfläche belief sich zur Zeit seiner größten Ausdehnung auf 350 ha. Insgesamt umfaßte er über 100 einzelne, zu Szenen zusammengestellte landschaftliche Einheiten, die sich von bestimmten Aussichtspunkten aus überraschend als Veduten präsentierten. Heute ist das Gebiet geschützt, der Ruinenpark der einen Teilbereich als Ensembles umfaßt, dient der Bevölkerung der Hauptstadt als Naherholungsgebiet. Der Anstoß zu dieser Arbeit ergab sich aus einer unbefriedigenden Forschungssituation. Die Quellen zu der komplizierten Entstehungs- und Baugeschichte waren uneinheitlich und ungeordnet, eine Fülle von kartographischem Material war noch nicht einmal gesichtet, so daß eine zuverlässige kartographische Grundlage für das Parkensemble und seine verschiedenen Bauphasen völlig fehlte. Diese Quellen sind jedoch schwer zugänglich und meistens nur unsystematisch bearbeitet (z.B. die Lei-Karten). Eine Vielzahl unklarer Publikationen zum YMY sorgte in wissenschaftlichen Kreisen wie auch in der Öffentlichkeit eher für Verwirrung als für Information. Für diese Arbeit wurden die zugänglichen graphischen und kartographischen Quellen zum ersten Mal geordnet, analysiert und systematisch ausgewertet. Um denkmalpflegerisch und wissenschaftlich über den Yuan Ming Yuan arbeiten zu können, wurde ein einheitliches Kartenwerk geschaffen, das es gestattet, die verschiedenen Parkteile (Yuan Ming Yuan, Chang Chun Yuan und Qi Chun Yuan) und die einzelnen Szenen eindeutig zu verorten und sie somit auch zeitlich einordnen zu können. So werden auch die Veränderungen während der verschiedenen Bauphasen sichtbar. Erstmals in der Forschungsgeschichte wurde die Lei-Karte von 1874 ausgewertet, die Anfang der 90er Jahre im Museum der verbotenen Stadt entdeckt worden ist. Sie bildet - so hat es sich gezeigt - die wichtigste kartographische Quelle für das Studium der Parkgeschichte. Zur Rekonstruktion der Baugeschichte wurden mit Hilfe eines rechnergestützten Vergleichs der drei kartographischen Primärquellen Zeitschichtkarten erarbeitet. Dadurch konnten auch verschiedene inhaltliche Fehler und vermessungstechnische Mängel der einzelnen Quellen korrigiert werden. Sie umfassen den Zeitraum von 1707-1860; zusätzlich zeigen sie die bis heute erhaltenen Bauten. Zum Abschluß werden die Baugeschichte des YMY und die fünf Entwicklungsphasen des Parkensembles zusammenfassend vorgestellt, unter Berücksichtigung des politischen, wirtschaftlichen und persönlichen Kontextes der einzelnen Phasen; das vorherrschende Gestaltungskonzept erläutert und die jeweiligen Gestaltungsprinzipien beschrieben. Die Arbeit dient sowohl dem Verständnis der wechselhaften Geschichte des Parkensembles als auch allen möglichen zukünftigen Forschungen, wie etwa der Auswertung kartographischer oder schriftlicher Detailquellen, sowie der praktischen Denkmalpflege.
URI: urn:nbn:de:kobv:83-opus-4683
http://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/863
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-566
Exam Date: 18-Nov-2002
Issue Date: 23-Jan-2004
Date Available: 23-Jan-2004
DDC Class: 710 Städtebau, Raumplanung, Landschaftsgestaltung
Subject(s): Chinesischer historischer Garten
Gartendenkmalpflege
Yuan Ming Yuan Ensemble
Zeitschichtkarten
Usage rights: Terms of German Copyright Law
Appears in Collections:Technische Universität Berlin » Fakultäten & Zentralinstitute » Fakultät 6 Planen Bauen Umwelt » Publications

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dokument_23.pdf12,65 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DepositOnce are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.