Loading…
Thumbnail Image

sbe22 berlin – Built environment within planetary boundaries

Roswag-Klinge, Eike; Lützkendorf, Thomas; Passer, Alexander; Habert, Guillaume; Wellner, Kristin

FG Konstruktives Entwerfen und klimagerechtes Bauen

The sbe22 berlin D-A-CH conference as part of the SBE conference series campaign 2021–2023 will be hosted by the Natural Building Lab of TU Berlin in cooperation with KIT Karlsruhe, ETH Zürich and TU Graz. Based on the 17 UN Sustainable Development Goals, participants at the hybrid conference in autumn 2022 will discuss the challenges and opportunities presented by current transformation projects and processes at local and regional levels. As part of the SBE network, researchers will have the chance to make links between local approaches and wider regional, continental and global trends. The conference will provide a designoriented, architectural and urban planning entry point to a broad inter- and transdisciplinary debate on the following themes: resource management and material flows, climate neutral buildings, post-fossil infrastructures, critical digitalisation and socio-political frames for transitions. These themes represent key solution fields to address sustainability challenges within the planning, construction and real estate sector.
Die sbe22 berlin D-A-CH Konferenz im Rahmen der SBE Konferenzreihe Kampagne 2021–2023 wird vom Natural Building Lab der TU Berlin in Kooperation mit dem KIT Karlsruhe, der ETH Zürich und der TU Graz ausgerichtet. Ausgehend von den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung werden die Teilnehmer der Hybridkonferenz im Herbst 2022 die Herausforderungen und Chancen aktueller Transformationsprojekte und -prozesse auf lokaler und regionaler Ebene diskutieren. Als Teil des SBE-Netzwerks werden ForscherInnen die Möglichkeit haben, Verbindungen zwischen lokalen Ansätzen und breiteren regionalen, kontinentalen und globalen Trends herzustellen. Die Konferenz bietet einen entwurfsorientierten, architektonischen und städtebaulichen Einstieg in eine breite inter- und transdisziplinäre Debatte zu folgenden Themen: Ressourcenmanagement und Materialflüsse, klimaneutrale Gebäude, postfossile Infrastrukturen, kritische Digitalisierung und gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen für Übergänge. Diese Themen stellen zentrale Lösungsfelder für die Bewältigung der Nachhaltigkeitsherausforderungen im Planungs-, Bau- und Immobiliensektor dar.
  • Published in print by Universitätsverlag der TU Berlin, ISBN 978-3-7983-3257-7