Thumbnail Image

H2OLiBr_GF.LIB – Eine EES Bibliothek mit Stofffunktionen und deren partielle Ableitungen für H2O/LiBr-Lösungen

Albers, Jan

In der Sorptionstechnik sind wässrige Lithiumbromid-Lösungen (H2O/LiBr) ein weit verbreitetes Arbeitsmittel. Für die Berechnung von einzelnen Prozessschritten sowie zur Simulation von ganzen Sorptionskreisläufen (z.B. in Absorptionskälteanlagen, -wärmepumpen und -transformatoren) mit Hilfe von Computerprogrammen werden sowohl kalorische Stofffunktionen als auch Funktionen zum Phasengleichgewicht benötigt. In diesem Bericht wird die numerische Umsetzung der von Feuerecker [1994] ermittelten Stofffunktionen erläutert. Außerdem werden die partiellen Ableitungen dieser Funktionen beschrieben, die z.B. zur Berechnung einer scheinbaren spezifischen Wärmekapazität sowie deren Temperaturabhängigkeit benötigt werden. Für die Stofffunktionen von Patek & Klomfar [2006], die auch bei niedrigen Salzmassenanteilen in der H2O/LiBr-Lösung verwendet werden können, werden analytische und genäherte Umkehrfunktionen zur Bestimmung des Salzmassenanteils dargestellt. Im letzten Abschnitt werden mit Messdaten von Boryta [1970] Regressionspolynome zur Kristallisationsgrenze von H2O/LiBr-Lösungen ermittelt. Unter http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-8709 steht der Computercode der hier behandelten Stofffunktionen für das Simulationsprogramm Engineering Equation Solver (EES) als Bibliothek H2OLiBr_GF.LIB zur Verfügung.