Loading…
Thumbnail Image

Präzisierungen zur Methode der charakteristischen Gleichungen

Albers, Jan

FG Maschinen- und Energieanlagentechnik

The method of characteristic equations tries to describe the part load behaviour of sorption heat converters (e.g. ab- and adsorption chillers, heat pumps and transformers) in a simple but precise manner. Nevertheless, during the application of the established method some disagreements and inaccuracies occur. For example, the analytically determined parameters of the characteristic equation do either not agree well with values derived from measurements or they are not constant. By means of a more precise specification for normally sub-cooled or super-heated inlet conditions of the solution in ab- and desorber these effects can by explained and explicitly accounted for. Thus no iteration or regression analysis is necessary and the calculation procedure can be easily implemented into industry controllers for the control of absorption chillers.
Die Methode der charakteristischen Gleichungen hat zum Ziel das Teillastverhalten von Sorptionswärmewandlern (d.h. Ab- und Adsorptionskälteanlagen /-wärmepumpen und -transformatoren) möglichst einfach aber dennoch präzise zu beschreiben. Bei der praktischen bzw. quantitativen Anwendung der herkömmlichen Methode kommt es jedoch zu Unstimmigkeiten bzw. Ungenauigkeiten. Hierzu zählt z.B., dass die analytisch berechneten Parameter der charakteristischen Gleichung nicht mit den Werten aus Messungen übereinstimmen bzw. nicht konstant sind. Durch eine Präzisierung der Methode mit Berücksichtigung der i.A. überhitzt oder unterkühlt eintretenden Lösung in den Ab- und Desorber können diese Effekte erklärt und explizit ermittelt werden. Damit sind keine Iterationen oder Regressionsanalysen erforderlich und das Berechnungsverfahren kann gut in Industrie-Controller zur Regelung von Absorptionskälteanlagen implementiert werden.
Is Supplemented By