[Rezension zu:] Hartmut Binder, „Vor dem Gesetz“. Einführung in Kafkas Welt.

dc.contributor.authorZimmermann, Hans Dieter
dc.date.accessioned2018-11-10T16:30:29Z
dc.date.available2018-11-10T16:30:29Z
dc.date.issued1996
dc.descriptionDieser Beitrag ist mit Zustimmung des Rechteinhabers aufgrund einer (DFG geförderten) Allianz- bzw. Nationallizenz frei zugänglich.de
dc.descriptionThis publication is with permission of the rights owner freely accessible due to an Alliance licence and a national licence (funded by the DFG, German Research Foundation) respectively.en
dc.description.abstractBinders Untersuchung zu Kafkas kleiner Erzählung Vor demGesetz will mehr als eine ausführliche Analyse des Textes, sie will eine Einführung in Kafkas Welt sein. Nach dem Abdruck der „Legende", wie Kafka sie im Tagebuch nennt, beginnt Binder mit einer Vorbemerkung „Gesetzloses Lesen", die sich gegen bisherige Interpretationen wendet; religiöse Deutungen werden im zweiten Absatz, theologische bereits im dritten Absatz zurückgewiesen. Binder nennt zwar theologisch inspirierte Interpreten - die Frage ist, ob im Judentum überhaupt von Theologie gesprochen werden kann -nämlich die von Max Brod, Gershom Scholem und Walter Benjamin (S. 5), geht aber weder hier noch später auf diese einflußreichen Interpreten ein, in deren Fußstapfen auch neuere stehen, die Kafkas Texte nicht zuletzt aus seinem eigenartigen Verhältnis zum Judentum deuten, etwa Stephane Moses, Karl Erich Grözinger, Hans Dieter Zimmermann, Manfred Voigts. Während die drei letzteren im weiteren Verlauf mehrfach zitiert und abgelehnt werden, wird der Name von Stephane Moses, des Jerusalemer Germanisten, nicht einmal erwähnt. Scholems Name fällt zwar mehrmals, eine Auseinandersetzung mit seinen Überlegungen findet jedoch kaum statt.de
dc.identifier.eissn1865-8849
dc.identifier.issn0723-2977
dc.identifier.urihttps://depositonce.tu-berlin.de//handle/11303/8464
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7610
dc.language.isode
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
dc.subject.ddc800 Literatur und Rhetorikde
dc.title[Rezension zu:] Hartmut Binder, „Vor dem Gesetz“. Einführung in Kafkas Welt.de
dc.typeArticleen
dc.type.versionpublishedVersionen
dcterms.bibliographicCitation.doi10.1515/arbi.1996.14.2.260
dcterms.bibliographicCitation.issue2
dcterms.bibliographicCitation.journaltitleArbitriumen
dcterms.bibliographicCitation.originalpublishernameDe Gruyteren
dcterms.bibliographicCitation.originalpublisherplaceBerlinen
dcterms.bibliographicCitation.pageend262
dcterms.bibliographicCitation.pagestart260
dcterms.bibliographicCitation.volume14
tub.accessrights.dnbdomain
tub.affiliationFak. 1 Geistes- und Bildungswissenschaften>Inst. Philosophie-, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichtede
tub.affiliation.facultyFak. 1 Geistes- und Bildungswissenschaftende
tub.affiliation.instituteInst. Philosophie-, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichtede
tub.publisher.universityorinstitutionTechnische Universität Berlinde
Files
Original bundle
Now showing 1 - 1 of 1
Loading…
Thumbnail Image
Name:
zimmermann_1996.pdf
Size:
498.01 KB
Format:
Adobe Portable Document Format
Description:
Collections