Loading…
Thumbnail Image

Elektrifizierungspotential kommerzieller Kraftfahrzeug-Flotten im Wirtschaftsverkehr als dezentrale Energie-Ressource in städtischen Verteilnetzen – komDRIVE

Döge, Norman; Lu, Lu; Jamerson, Gordon; Arndt, Wulf-Holger; Bauer, Marius; Becht, Florian; Danzer, Michael A.; Dreyhaupt, Daniel; Groman, Flavio; Günther, Clemens; Hennings, Wilfried; Kämpfer, René; Linßen, Jochen; Marker, Stefanie; Siegert, Wassili; Strunz, Kai; Taumann, Michael; Winkelmann, Frithjof; Arndt, Wulf-Holger; Döge, Norman; Marker, Stefanie

Zentrum Technik und Gesellschaft (ZTG)

FG Fahrerverhaltensbeobachtung für energetische Optimierung und Unfallvermeidung

FG Energieversorgungsnetze und Integration Erneuerbarer Energien (SENSE)

In diesem Buch sind die Ergebnisse des Forschungsprojektes „komDRIVE“ dargestellt. Das Vorhaben analysierte die Potenziale des Einsatzes von elektrischen Fahrzeugen in verschiedenen Branchen des urbanen Wirtschaftsverkehrs. Darauf aufbauend wurden die Auswirkungen des Einsatzes von elektrischen Fahrzeugflotten auf elektrische Netze, unter Berücksichtigung der Aspekte Energieerzeugung, ‑speicherung und –verteilung untersucht. Dabei standen insbesondere die Batteriealterung und Batteriekosten sowie das Netzintegrationsmanagement im besonderen Fokus der Betrachtungen. Durch den Einsatz von entsprechenden Modellen konnten die Verringerung der lokalen (Luftverschmutzung) und der globalen Emissionen (Klimagase) durch den größeren Einsatz von Elektrofahrzeugen abgeschätzt werden.
This book contains the results of the research project „komDRIVE“. The project analyzed the substitution potential of commercial transport vehicles with internal combustion engines by electric vehicles for different economic sectors in urban agglomerations. Based on this analysis the effects of electrical vehicle fleets on electrical nets were investigated, paying special attention to aspects of energy production, storage and distribution. In particular, battery aging and battery costs as well as net-integration management were investigated. The decrease of local (pollution) and global (GHG) emissions by an increased use of electric vehicles was simulated with appropriate models.
  • Gedruckt erschienen im Universitätsverlag der TU Berlin, ISBN 978-3-7983-2801-3