Konzeption und Durchführung von Projekten der nachhaltigen Regionalentwicklung

dc.contributor.advisorHartje, Volkmaren
dc.contributor.authorAppel, Elisabethen
dc.contributor.grantorTechnische Universität Berlin, ehemalige Fakultät VII - Architektur Umwelt Gesellschaften
dc.date.accepted2001-12-17
dc.date.accessioned2015-11-20T14:45:20Z
dc.date.available2002-12-17T12:00:00Z
dc.date.issued2002-12-17
dc.date.submitted2002-12-17
dc.description.abstractZiel der Arbeit ist es, zu prüfen, welche Wirkungen von Projekten als Beitrag zu einer nachhaltigen Regionalentwicklung ausgehen, sowie zugrundeliegende Wirkungszusammenhänge zu ermitteln. Unter Projekten der nachhaltigen Regionalentwicklung werden zeitlich befristete Vorhaben mit finanzieller Unterstützung und begleitender Beratung verstanden, bei denen die lokalen Akteure im Mittelpunkt stehen. Die Akteure sollen gemeinschaftlich neue Handlungsansätze entwickeln, umsetzen und dauerhaft weiterführen als Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung auf regionaler Ebene. Daher liegt der Fokus der Untersuchung auf dem Verlauf der Projekte, umgesetzten Maßnahmen und Einstellungsänderungen der Akteure bezüglich neuer Handlungsansätze. Die Ermittlung der Wirkungszusammenhänge und Wirkungen erfolgt durch Auswertung vorhandenen Erfahrungswissens, indem Wirkungsfaktoren herausgearbeitet werden, die den Verlauf und die Ergebnisse von Projekten beeinflussen sowie durch die Evaluierung von Fallbeispielen. In den untersuchten Beispielen wurden in erster Linie während der Laufzeit der Projekte Ergebnisse und Wirkungen durch die aktivierende Wirkung von Beratern erzielt. Erste Umsetzungen wurden realisiert und Trägerorganisationen für die Fortsetzung einer Entwicklung etabliert. Nach Ende der geförderten Zeit stagnierten die Projekte jedoch, es kam kaum zu weiteren Umsetzungsaktivitäten oder gar zu einer Weiterentwicklung der Projektinhalte. Durch die identifizierten Wirkfaktoren konnten Schwachstellen bei der Konzeption und Durchführung der Projekte identifiziert werden. Sie lagen in erster Linie bei einer mangelhaften Berücksichtigung der vorhandenen Sozialstrukturen und einer unzureichenden Einbeziehung der Akteure bei der Entwicklung und Abstimmung der Zielsetzungen, was zu Blockaden bei der Umsetzung der Maßnahmen führte. Bezüglich einer nachhaltigen Entwicklung auf regionaler Ebene sind von den Fallbeispielen kaum Impulse ausgegangen. Dennoch lassen sich durch die Umsetzung von Maßnahmen bei den an den Projekten beteiligten Akteuren erste Ansätze in Richtung Einstellungsänderungen gegenüber innovativer Handlungsansätze erkennen. Die Ergebnisse verweisen darauf, dass Projekte zwar eine Rolle bei der Umsetzung einer nachhaltigen Regionalentwicklung spielen, sie aber aus sich heraus nur wenig regionale Wirksamkeit entfalten können. Es gilt daher, sowohl die Projekte in ihrer Durchführung zu optimieren als auch, sie in übergeordnete Strategien einzubinden und zusammenzuführen. Zur Optimierung von Projekten leistet die vorliegende Arbeit einen Beitrag, indem praxisnahe Hinweise zur Durchführung und für eine frühzeitige Vernetzung von Projekten in Form eines Leitfadens gegeben werden. Der Leitfaden ist in drei Phasen gegliedert, in denen Arbeitsschritte und Arbeitsziele zu beachtenden Rahmenbedingungen, der Herstellung des Arbeitsklimas, der Konkretisierung, Umsetzung und Vernetzung von Projekten dargestellt sind. Sie dienen der Orientierung darüber, welche Aspekte im Rahmen eines Projekts beachtet werden sollten und geben eine Hilfestellung bei grundsätzlichen Entscheidungen über die Vorgehensweise in einem Projekt.de
dc.identifier.uriurn:nbn:de:kobv:83-opus-2436
dc.identifier.urihttp://depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/638
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.14279/depositonce-341
dc.languageGermanen
dc.language.isodeen
dc.rights.urihttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/en
dc.subject.ddc710 Städtebau, Raumplanung, Landschaftsgestaltungen
dc.subject.otherEvaluierungde
dc.subject.otherNachhaltige Regionalentwicklungde
dc.subject.otherProjektwirkungende
dc.subject.otherWirkfaktorende
dc.titleKonzeption und Durchführung von Projekten der nachhaltigen Regionalentwicklungde
dc.title.subtitleProjektevaluierung zur Ermittlung und Darstellung wesentlicher Faktoren bei der Umsetzung regionaler Entwicklungsinitiativende
dc.typeDoctoral Thesisen
dc.type.versionpublishedVersionen
tub.accessrights.dnbfree*
tub.affiliationFak. 6 Planen Bauen Umweltde
tub.affiliation.facultyFak. 6 Planen Bauen Umweltde
tub.identifier.opus3243
tub.identifier.opus4248
tub.publisher.universityorinstitutionTechnische Universität Berlinen
Files
Original bundle
Now showing 1 - 1 of 1
Loading…
Thumbnail Image
Name:
Dokument_48.pdf
Size:
1.35 MB
Format:
Adobe Portable Document Format
Description:
Collections