Loading…
Thumbnail Image

Wissen und andere Commons

Edenhofer, Ottmar; Flachsland, Christian

Inst. Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

Der "Wealth of Nations" hängt heute in hohem Maße mit dem "Wealth of the Commons" zusammen, weil die sozialen und privaten Erträge nicht mehr übereinstimmen. Das gilt vor allem für Investitionen in Human‐ und Naturkapital, aber auch für Infrastrukturinvestitionen. Daher ist eine gesellschaftliche Diskussion über Staatsaufgaben und Investitionsprioritäten erforderlich. Diese sollte informiert (nicht gelöst!) werden durch die Wissenschaft.