Loading…
Thumbnail Image

MODUS-COVID Bericht vom 15.01.2021

Müller, Sebastian Alexander; Charlton, William; Conrad, Natasa Djurdjevac; Ewert, Ricardo; Rakow, Christian; Wulkow, Hanna; Conrad, Tim; Nagel, Kai; Schütte, Christof

Die Datenlage über Weihnachten ist schlecht, weswegen die Zahlen von Weihnachten bis in die erste Januarwoche nur sehr vorsichtig bis kaum zu interpretieren sind. Unsere Modellvariante prognostiziert weiter zurückgehende Infektionszahlen, falls die Bevölkerung sich weiterhin mindestens so eingeschränkt verhält wie Anfang Januar. Die neue Virusvariante B.1.1.7 wurde in unsere Modelle integriert. Wenn eine 70% erhöhte Ansteckung angenommen wird, entwickelt sich diese zur dominanten Variante und verkleinert den Spielraum für Lockerungen.