Loading…
Thumbnail Image

Erhöhung der Aerosolbildung beim professionellen Singen

Mürbe, Dirk; Fleischer, Mario; Lange, Julia; Rotheudt, Hansjörg; Kriegel, Martin

In dieser Studie werden mittels Partikelzähler gemessene Partikelquellstärken von emittierten Aerosolen beim Singen bei professionellen Sängerinnen und Sängern vorgestellt und mit publizierten Daten für das Atmen und Sprechen verglichen. In der untersuchten Kohorte von acht Probandinnen und Probanden liegen die Partikelquellstärken beim Singen zwischen 753.4 und 6093.14 P/s. Die Steigerungsfaktoren zwischen Singen und Sprechen liegen zwischen 3.98 und 99.54. Die Untersuchungen sollen eine genauere Abschätzung einer möglichen Verbreitung von SARS-CoV-2-Viren beim Singen ermöglichen und insbesondere zu verbesserten Konzepten des Risikomanagements für den Chorgesang beitragen.
In this study, emission rates of aerosols emitted during singing are presented for professional singers. The results, measured with a laser particle counter, are compared with published data for breathing and speaking. In the investigated cohort of eight volunteers, the particle source strengths during singing are between 753.4 and 6093.14 P/s. The growth rates between singing and speaking are between 3.98 and 99.54. The present study contributes to a more precise assessment of a possible spread of SARS-CoV-2-viruses during singing. It should support the efforts to improve the risk management, especially for choir singing.

Version History

Now showing 1 - 2 of 2
VersionDateSummary
2020-08-27 09:46:53
Tippfehler korrigiert, Diskussion geändert
2020-07-03 16:54:37