Loading…
Thumbnail Image

Mobilitätsanforderungen an den Campus Charlottenburg – Ergebnisse einer Online-Befragung von TUB-Angehörigen

Lange, Janina; Mielke, Sophia

FG Integrierte Verkehrsplanung

Der Campus Charlottenburg in der Berliner City West ist Hauptstandort der Technischen Universität Berlin (TUB) und der Universität der Künste Berlin. Um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, mit welchen Verkehrsmitteln die Anreise zum Campus stattfindet und welche Mobilitätsanforderungen sich daraus für den Campus ergeben, wurde im Oktober 2020 eine Online-Umfrage mit 2.204 Studierenden und Beschäftigten der TUB durchgeführt. Der vorliegende Bericht fasst die zentralen Ergebnisse zusammen und liefert Daten unter anderem zur Anreise zum Campus, zum Zugang zu unterschiedlichen Verkehrsmitteln und zu der Fortbewegung auf dem Campus. Weiterhin liefert die Studie Erkenntnisse zur Änderung des Mobilitätsverhaltens aufgrund der Corona-Pandemie und zu Verbesserungsvorschlägen der Nutzer*innen, um den Fußverkehr, Radverkehr und öffentlichen Personennahverkehr am Campus Charlottenburg zu fördern. Die Umfrage wurde im Rahmen des Forschungsprojekts „MobCC - Entwicklung eines zukunftsweisenden Konzeptes für die nachhaltige Mobilitätsentwicklung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf mit Schwerpunkt auf dem Campus Charlottenburg“ durchgeführt. Die Projektleitung lag beim Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, die Verantwortung für die wissenschaftliche Begleitforschung beim Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung der Technischen Universität Berlin.
The Campus Charlottenburg in Berlin`s City West is the main location of the Technische Universität Belrin (TUB) and the Berlin University of the Arts. In order to develop a better understanding of the means of transport used to travel to the campus and the resulting mobility requirements for the campus, an online survey was conducted in October 2020 with 2,204 TUB students and employees. This report summarizes the key findings and provides data on, among other things, travel to campus, access to different modes of transportation, and getting around campus. Furthermore, the survey provides insights into changes in mobility behavior due to the Corona pandemic and suggestions by users for improvements to promote walking, cycling and public transport on the Campus Charlottenburg. The survey was conducted as part of the research project “MobCC – Development of a future-proof sustainable mobility concept for the Charlottenburg-Wilmersdorf district with a focus on the Campus Charlottenburg”. The project was managed by the Charlottenburg-Wilmersdorf district office while the Department of Integrated Transport Planning of the Technische Universität Berlin was responsible for the accompanying scientific research.